So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6816
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, mein fast 17 Jahre alter Parson Russell Mix hat seit

Kundenfrage

Hallo, mein fast 17 Jahre alter Parson Russell Mix hat seit unserem Nordseeurlaub tränende Augen und einseitiges Nasensekret, welches seit heute leicht rötlich gefärbt ist (Blut???)Er frisst gut, hat kein Fieber und verhält sich auch sonst sehr normal. Gehe natürlich morgen zum TA, aber Ihre Meinung interessiert mich sehr.
Freundliche Grüße, Suse Hansen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
einseitiges Nasensekret spricht tatsächlich häufig für einen Femdkörper im Nasen/Nebenhöhlenbereich. Vermutlich wirklich mit Blutbeimengungen, da rötlich gefärbt.
Die Augenentzündung kann natürlich auch durch Sand/Wind bedingt sein.
Bei einem 17Jahre alten Hund kann es immer auch an den Zähnen liegen.
Ich würde dazu raten, sicherheitshalber evtl den Kopf zu röntgen (Fremdkörper,Nebenhöhlenentzündung) und -wenn nötig-unter einer ganz leichten Sedierung den Maul/Rachenbereich untersuchen lassen.
Antibiotika und Cortison sollten helfen die Infektion in den Griff zu bekommen und die Nasenschleimheut zum abschwellen zu bringen, so dass evtl Sandkörner von allein abgehen können.


Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.Drücken Sie bitte auf akzeptieren und bewerten Sie mich.Danke im voraus!
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
haben Sie noch Fragen?
Sonst würde ich Sie bitten, auf akzeptieren zu clicken wie hier üblich.Danke im Vorraus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde