So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.

kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1373
Erfahrung:  In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kbiron ist jetzt online.

Unser Hund beisst sich seid einigen Tagen immer in die Weichen.

Kundenfrage

Unser Hund beisst sich seid einigen Tagen immer in die Weichen. Sie sind schon ganz rot.

Was kann das sein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, ich schätze, SIe meinen den Hodensack. Es kann sich um Juckreiz handeln, ein Bad kann hier helfen. Es gibt auch juckreizstillendes Zinkspray (klar, kein Salbenspray!), das Sie beim Tierarzt bekommen. Allerdings kann es sich auch um eine Entzündung oder eine Infektion handeln. Am besten stellen Sie das Tier mal einem Tierarzt vor, der sich das mal ansieht. Die Gabe eines Entzündungshemmers, sollte keine Infektion vorliegen, kann schon helfen. Aber dies muss der behandelnde Tierarzt entscheiden. Wichtig ist, dass der Hund nicht drangeht, das verschlimmert alles. Nötigenfalls muss vorübergehend ein Kragen getragen werden.
Ich wünsche dem Hund bald wieder ein ungestörtes Gefühl der Weichteile und hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Für das Akzeptieren danke ich im Voraus.
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, ich hoffe, ich konnte helfen und wünsche gute Besserung. Bitte vergessen Sie nicht zu "Akzeptieren". Danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde