So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16237
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo, meine irischer wolfshund ist seit heute nacht krank.

Kundenfrage

hallo, meine irischer wolfshund ist seit heute nacht krank. er ist 7 jahre alt und war bislang immerkerngesund. er fing an zu fiepen und war die ganze nacht unruhig. heute morgen ging es etwas besser, doch inzwischen frisst er gar nichts mehr, wasser wird erbrochen und aus seiner nase läuft klarer ausfluss. wenn er kurz aufsteht, dann ist er etwas wacklig auf den beinen. bitte, was kann ich tun? nase ist kalt.
besten gruß
nadin hartmann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

zunächst können sie selbst einmal rektal Fieber zu meßen ,Normaltemperatur 38-39 Grad,darüber spricht man von fieber,eine kalte Nase ist dafür leider kein Hinweis.Sollte er Fieber haben müßten sie so schnell wie möglich zum tierärtzlichen Notdienst da er dann entsprechende Medikamente wie fiebersenkende Nittel,Antibiotkum etc benötigt.Es handelt sich vermutlich um einen Infekt,allerdins kann man z.B. auch eine Vergiftung nicht ausschließen.Eine genaue Diagnose ist leider via Internet ohne das Tier selbst untersucht zu haben nicht möglich.daher rate ich ihnen auch wenn ihr Hund kein fieber haben sollte dennoch heute zum tierärtzlichen Notdienst oder in eine Tierklink gehen,da er auf Grund der von ihnen beschriebenen Symtomatik auch ein Kreislaufprblem hat,wofür er eine Infusion benötigt,höchstwahrscheinlich auf grund eines Infektes,da es sonst auch zu einem Kreislaufversagen kommen kann.Sollten sie nux vomica gegen übelkeit und veratum für den Kreislauf zu Hause haben könnten sie ihm von D6 Globuli 5-10 Stück 3xtgl zur Unterstützung geben,dies reicht aber alleine nicht aus und deshalb würde ich ihnen empfeheln zum Notdienst oder gleich in eine Tierklink zu gehen.

 

beste GRüße und alles Gute

 

Corina Morasch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde