So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.

know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Kleintierkrankheiten, ausserdem Teilgebiet Chirurgie, über 20 Jahre Berufserfahrung in Klinik und Praxis
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Hallo,habe eine deutsche dogge(Welpe knapp 11 Wochen alt)! Habe

Kundenfrage

Hallo,habe eine deutsche dogge(Welpe knapp 11 Wochen alt)!
Habe Angst das er nun einen Schaden an der Hüfte bekommen hat durch wildes herum tollen mit dem Hund meiner Schwester.Habe keine Erfahrung mit dem Umgang von Doggen!
Beim rennen seit gestern lässt er den Hintern etwas gesängt,nun sagte uns jemand das wir es ersmal bebachten sollten,das es vielleicht zu viel war mit spielen und er jetzt Ruhe brauch!Danke XXXXX XXXXX für ihren Rat
Er hat keine schmerzen und ist so wie immer...
LG Nicole
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

bei Dt. Doggen tritt leider sehr oft eine erblich bedingte Hüftgelenksdysplasie auf.

Falls ihr hund davon betroffen ist, tut das natrülcih beim Spiel eher mal weh.

Ich würde ihn heute mal in Ruhe lassen und nicht zum Spiel motivieren.

 

Wenn sie wieder zum Haustierarzt gehen, lassen sie sich mal beraten - ERnährung, Wachstumsgeschwindigkeit.

Heute sind keine weiteren Massnahmen mehr nötig.

 

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Liebe Grüsse

Dr. G. Bauer

Dr. G. Bauer

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Meine frage war eher ob er vom herum tollen einen Schaden genommen hat. Ich weiss das diese Hunde eher Hüftleiden haben,ich schone ihn sowieso!
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ja und nein, sicher werden unter Belastung die Hüftgelenke mehr strapaziert, andererseits muss sich der Hund ja aber auch altersgerecht benehmen dürfen.

Sie haben sicher "nichts kaputt gemacht" es tut im Moment halt mehr weh also normal. Nach ein paar Tagen Schonung beruhigt sich das auch wieder.

allerdings bleibt es natürlich grundsätzlich ein Problem.

 

Lieben Gruss

Dr. G. Bauer

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Haben Sie noch eine Frage ?

Ansonsten würde ich Sie bitten, die Antwort zu akzeptieren. Es wäre sonst nicht fair von Ihnen.

Lieben Gruss

Dr. G. Bauer