So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.

know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Kleintierkrankheiten, ausserdem Teilgebiet Chirurgie, über 20 Jahre Berufserfahrung in Klinik und Praxis
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

mein hund hat helikobackter er hat schon zwei mal tabletten

Kundenfrage

mein hund hat helikobackter er hat schon zwei mal tabletten dfür bekommen es ist aber immer noch positiv
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

Beim Mensch sieht es grob gesprochen so aus. Praktisch jeder über 30 hatte in seinem Leben mal mit Helicobacter Kontakt und bei vielen ist dieser auch in der Magenschleimhaut nachweisbar - macht aber keine Symptome.

Es ist eher so, dass eine Magenerkrankung vorliegt und sich auf der vorschädigten Schleimhaut Helicobacter erheblich vermehrt. Auch wenn man diesen beseitigt ist natürlich das zugrunde liegende Problem noch da.

bitte schreiben Sie mir doch:

Rasse

Alter

Welche Symptome zeigt der Hund

Was füttern sie.

 

Ich werde mich dann bemühen, ob ich Ihnen nicht etwas ganz anderes zur Lösung des Problems vorschlagen kann.

 

Mit freundli Grüssen

Dr. G. Bauer

 

know-it-vet und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
mein hund ist ein goldenretriever mix und ist4 monate alt.er haltkeinen durchfallmehr also er hat keine symthome
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer

jamai....

 

erst die Minigeschichte: Guter Freund von mir jammerte jählich mehr über seinen Job. Hatte therapieresistenten Helicobacter, Magenbeschwerden, tütenweise Antibiotika, mehrfach Magenspiegelung. Irgendwann habe ich dann gesagt, er soll den Job wechseln und den Helicobacter in Frieden lassen - hat den Job gewechselt - seither nie wieder was gehabt. Der Helicobacter sit sicher immr noch da.

 

Bei Ihrem Hund heisst das.

Füttern sie den Welpen mit einem ausgewogenen Welpenfutter und immer mal wieder Obst und Gemüse rein

- und lassen sie den Helicobacter wo er ist .....

Im Übrigen würde man eher mit Erbrechen rechnen. Durchfall macht der garnicht. Er wohnt nämlich nur im Magen. Es war also ein Zufallsbefund und hatte nichts mit dem Durchfall zu tun.

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Liebe Grüsse und Gute Besserung

Dr. G. Bauer