So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16298
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Welche Ern hrung ist bei Magenkrebs und Magengeschw r empf

Kundenfrage

Welche Ernährung ist bei Magenkrebs und Magengeschwür empfehlenswert?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Es ist zu empfehlen, das Tier auf jeden Fall auf Schonkost umzustellen. Dazu geben Sie bitte nur gek. Reis und gek. Pute/Huhn und Hüttenkäse (Frischkäse). Am besten dieses auch im Mixer kleingehächselt, um die Verdauung so einfach wie möglich zu machen.

 

Das ganze auf 5 kleine Mahlzeiten am Tag aufgeteilt. Vor jeder Mahlzeit sollte Ulcogant als Magenschoner gegeben werden.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was halten sie von einer Art stark kohlehydratreduzierter Kost, also ohne Reis und Getreideprodukte, dafür Fleisch, Fisch, und Fischöl?
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.
...das das eiweiss des fleisches mit verantwortlich ist - das ist gesichert- für die bildung und erhaltung von magen-darmtumoren/entzündungen, sollten sie so gut wie möglich auf die fleischfütterung verzichten.auch die fettfütterung ( öle, fisch etc ) sollte unterbleiben, damit nicht vermehrt gallensäuren und andere verdauungsenzyme zur aufspaltung gebildet werden. eine fütterung mit ballaststoffreicher nahrung ( komplexe kohlenhydrate: gemüse, reis, brot ) sollten in der nahrung überwiegen, dazu noch eine gute versorgung mit vitaminen. ihr tierarzt word sie bei der wahl und zusammenstellung der vitaminernährung bestimmt beraten können.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort..

 

Zu empfehlen ist auch, sich beim Institut für Tierernährung bei der Uni München eine genaue Futterberechnung machen zu lassen. Es wird dann eine genau den Werten des Tieres entsprechende Fütterung und die passenden Zusatzstoffe für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie die Infos:

 

http://www.ernaehrung.vetmed.uni-muenchen.de/service/ernaehrungsberatung/eb_hunde/index.html

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16298
Erfahrung: Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde