So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16233
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo Ich habe gestern ein zur ckhaltenden Yorki-Chihuahua

Kundenfrage

Hallo
Ich habe gestern ein zurückhaltenden Yorki-Chihuahua Mix 11 Monate jung mit nach Hause genommen. Als meine Tochter ihn streicheln wollte drehte er sich um und zwickte aber ganz schön doll (man sah die Zähne auf ihrem Arm) zu. Wo wir ihn her haben sind drei Kinder die es alle nicht gelernt haben wie man mit Tieren im algemeinen Umgeht und haben ihm auch mal weh getan. Daher könnte ich seine Angst und Reaktion verstehen.....Er wurde auch wegen Überforderung der Besitzerin verkauft. Er macht es jedoch nicht immer. Mal lässt er sich anfassen und mal zwickt er zu gerade bei Kindern aber auch bei Erwachsenen. Meine Frage ist ...Habe ich eine Chance mit Liebe, Geduld, Erziehung das hin zu bekommen dass er keine Gefahr ist?
Er kommt auch nicht einen schritt auf Fremde Menschen zu (ist ja auch nicht schlimm) Nach 10 Minuten schnüffelt er denn an dem fremden und dann geht es nur beim Anfassen ist Vorsicht geboten. er fühlt sich bedroht (glaube ich) und zwickt ab und an zu....
Können sie mir sagen was ich tun soll??? Ich habe kleine Kinder auch fremde die ich betreue und habe auch zwei Rüden mit denen er sich super versteht und auch von ihnen einiges lernt wie bei pfiff zu kommen usw.
Da ist alles super nur auf Menschen ist er nicht gut zu sprechen. Gibt es irgendeine Hilfe die man sich auch leisten kann?
Lieben Gruß
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde