So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.

kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kbiron ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben auch einen Wachhund

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben auch einen Wachhund und die gleichen Probleme wie hier genannt. Diesen Hund haben wir um unser Gelände im Betrieb.

Der Hund bellt kaum am Tag und auch kaum in der Nacht. Es kann schon mal passieren, dass er mal 2 Stunden in der Nacht durchbellt, aber wir vermuten, dass da irgend ein anderes Tier (wilde Katzen) sich im Gelände aufhält.

Haben wir den Hund bei uns zu Hause, dann schlägt er nur kurz an, wenn ein anderer Hund Abends vorbeikommt. Nachts geht er in seine Hütte und ist meistens still und schläft.
Was können wir tun?

Mit freundlichem Gruß

M. Müller
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
prinzipiell sehe ich gar kein Problem mit Ihrem Hund. Er bellt nur, wenn es einen Anlass dazu gibt, das ist besser als bei vielen anderen Hunden. Es ist immer empfehlenswert eine Hundeschule zu besuchen, besonders wenn man besondere Anforderungen an den Hund stellt. Die sollte nach Möglichkeit tierärztlich geführt sein (es gibt auch viele Scharlatane).
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen, ansonsten bitte ich um eine Spezifizierung der Frage. Für das Akzeptieren danke ich im Voraus.
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Vergessen Sie bitte nicht, die Antwort zu akzeptieren. Danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde