So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.

know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Kleintierkrankheiten, ausserdem Teilgebiet Chirurgie, über 20 Jahre Berufserfahrung in Klinik und Praxis
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

mein r de ist 15jahre alt, gestern hat er erbrochen und seitdem

Kundenfrage

mein rüde ist 15jahre alt, gestern hat er erbrochen und seitdem nichts mehr gegessen, selbst leckerlies mag er nicht annehmen. trinken tut er und auch wasser lassen.
zum allgemeinzustand kann ich soviel sagen, dass er sich sichtlich nicht wohl fühlt, er schleppt sich mehr zum wasser und nach draußen.
nun meine frage, gibt es eine möglichkeit ihm die nacht ein bissel erträglicher zu machen????
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Liebe Besitzer,

tut mir leid, nun ist die Nacht vorbei.

Tees lehnen praktisch alle Hunde ab.

 

Ich denke sie sollten dann nachher mit dem Hund auf alle Fälle zum Tierarzt gehen. Ein älterer Hund steckt Erbrechen etc nicht ganz so gut weg wie ein junger und das Wochenende ist da. Man sollte sich den Hund nochmal ansehen.

 

Bitte mich hier nicht bezahlen - es sei denn es gibt noch weitere Fragen, die ich dann gerne beantworten will.

Lieben Gruss

Dr. G. Bauer