So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.

Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen 5 monate alten Hund. Bekommen habe

Kundenfrage

Hallo,
ich habe einen 5 monate alten Hund.
Bekommen habe ich in mit 11 Wochen.
Er war schon vermittelt gewesen.
Was mir Sorgen bereitet ist: Keiner meiner
Angehörigen darf sich außerhalb der Wohnung entfernen ohne
dass der Rüde sich weigert mit mir zu laufen. Auch vor Läden
gibt er keine Ruhe, er heult laut, zieht in die Richtung und er schaut solange bis
derjenige zurück ist.Ja und leider läuft er dann überhaupt nicht mehr mit mir.
Legt sich das oder muß ich ihn öfters mit so einer Situation konfrontieren? Ist eigentlich auch ein wenig enttäuschend, da ich mich sehr viel mit ihm beschäftige.
Im Voraus vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,Sta
es ist ein Stafford-Mix. Ich denke er hat einen starken Charakter.
Er ist auch nicht mein erster Hund. Die erste Zeit als ich ihn hatte, hat er mich verfolgt
wenn ich in ein anderes Zimmer ging. Wenn er mal liegenblieb dann verfolgte er mich mit den Augen. Ich habe eher vermutet, dass er Trennungsangst hat weil er ja nach ein paar Wochen als Welpe wieder abgegeben wurde. Das mit dem Rudel hab ich mir auch gedacht.
Was mich noch stört, er springt an jedem Menschen beim Gassigehen hoch.
Ich versuche es ihm abzugewöhnen und halte auch die Leine kurz.
Sitz und bleib stehen kann er recht gut, Fuß und Platz leider noch nicht.
Wenn Sie mir bitte noch einen Tipp geben wie ich das Hochspringen abgewöhnen kann?
MFG
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.

Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Wenn Ihnen meine Antwort weitergeholfen hat würde ich mich übers Akzeptieren meiner Antwort freuen.