So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.

know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Kleintierkrankheiten, ausserdem Teilgebiet Chirurgie, über 20 Jahre Berufserfahrung in Klinik und Praxis
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Meine Dobermann Welpen sind jetzt 4 wochen alt. Das schwerste

Kundenfrage

Meine Dobermann Welpen sind jetzt 4 wochen alt. Das schwerste ist 1,9kg schwer und das leichteste ist 1.1kg schwer . Sind die kleinen zu leicht. Es sind 11 Welpen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

zu leicht ? Schwer zu sagen. Es gibt halt auch einfach kleine Hunde.

Aber bei 11 Welpen ist dies denkbar. Da wird die Muttermilch nicht reichen und wenn Welpen in der Fress-Hierarchie weit unten stehen, dann bekommen sie weniger Futter ab.

Bitte kontrollieren sie, ob sie bei den leichten die Rippen und Beckenknochen etc eher vorstehen sehen, als bei den grossen, schweren Welpen und ob die leichten Welpen gleich gross sind wie die sschweren Welpen (Höhe, Körperlänge).

Wenn sie gleich gross sind und mehr Knochen hervorragen, dann sind sie ganz sicher zu leicht.

Bitte denken sie auch dran. Es ist möglich, dass die schweren zu schwer sind und die anderen normal.

Abhilfe:

Sie haben ja die Gruppe schon aufgelistet nach Gewicht. Wenn es z.B. 3 Leichte gibt und 8 schwere, dann nehmen sie die leichten 1 -2 x am Tag aus der Wurfkiste raus und füttern sie dann extra zu mit Milchaustauscher !. Das dürfte genügen. Für Welpenfutter sind sie noch zu jung !

Wenn sie umgekehrt 8 leichte haben und 3 schwere, dann gibt es zwei möglichkeiten:

entweder sie haben einfach 3 "Fette" - dann brauchen Sie nichts zu tun.

Wenn aber acht Welpen "gerippigund knochig" aussehen, dann müssen Sie alle Welpen zufüttern. Das erscheint mir hier bei der hohen Welpenzahl durchaus möglich. Sie saufen jetzt enorm und so viel Milch kann die Hündin garnicht mehr bilden.

Sie müssen übrigens auch die Hündin anders füttern, wenn sie stark abnimmt - viel mehr Mahlzeiten am Tag (5-7) und Hündin gerne auch mit Welpenfutter füttern, da dies mehr Eiweiss und Energie enthält (gut geht Welpentrockenfutter).

 

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Liebe Grüsse

Dr. G. Bauer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde