So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.

know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Kleintierkrankheiten, ausserdem Teilgebiet Chirurgie, über 20 Jahre Berufserfahrung in Klinik und Praxis
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

hallo meine 16 monate alte boxerh ndin riecht aus der scheide

Kundenfrage

hallo meine 16 monate alte boxerhündin riecht aus der scheide leicht fischig und hat auch ausfluss eher normal.
sie war noch nicht läufig und sonst ist bei ihr auch alles normal.
temperatur bei 37,8, fressen ok, kot ok nur die rüden interessieren sich mehr für sie
ist auch etwas angeschwollen die mu.
was mich nur irritiert ist der geruch
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

durch die Hormonwirkung kann es zu Scheidenausfluss kommen. Die Scheidenbakterien zersetzen den Ausfluss. Dabei kann auch mal ein solcher Geruch entstehen. Solange das Sekret nicht eitrig ist, würde ich mir keine Sorgen machen.

Das wird wieder abklingen.

 

Sie können ein wenig Naturjoghurt in die Scheide drücken. Dadurch machen Sie das Scheidenmileu sauer. Im Sauren Milieu werden die "Stinke-Keime" zurückgedrängt und mehr Lactobacillen bevorzugt. Dann wird der Geruch weniger.

Aber ! vorher gucken, dass der Ausfluss nicht eitrig ist. Sonst würde dies event. doch für eine Erkrankung sprechen.

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Liebe Grüsse und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
der ausfluss sieht durchsichtig bis sehr leicht grünlich aus
ist das normal?
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das ist normal, wenn durchsichtig.

Grünlche Farbe entsteht, wenn sich der rote Blutfarbstoff zersetzt.

Rotter Blutfarbstoff ist im zuge der Läufigkeit mit dabei. Die geschwollene Scheide würde ebenfalls zur Läufigkeit passen.

Lieben Gruss

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
also ist das alles normal?
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ja, soweit ich das über das internet beurteilen kann, ist das eine folge einer für Sie nicht so ganz offensichtlichen Läufigkeit. Dann verschwinden Ausfluss und Geruch ohnehin bald wieder.

Lieben Gruss

Dr. G. Bauer

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
naja wir waren auch vor 3 tagen auf dem feld und sie war auch baden vielleicht ist nur dreck in ihre scheide gekommen??
denn die rüden interessieren sich auch extrem für sie.
und wie geschildert ist sonst alles normal bei ihr
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Na, dann passt das ja alles .... Keine Sorgen machen.

Es wäre nun noch angemessen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Lieben Gruss

Dr. G. Bauer

know-it-vet und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
habe ich getan....sorry vergessen....wie gesagt mache mir ebend gedanken weil sie in dem alter noch nicht läufig war und nicht das da was mit der gebährmutter ist und diesen geruch kannte ich von meinen hündinnen davor auch nicht
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Na, nu ist sie ja läufig. Ist halt ein bisschen spät dran.

Lieben Gruss

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nee nee sie blutet ja nicht der ausfluß ist hell bis minimal grünlich
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Die Scheide ist geschwollen und die Rüden sind interessiert .....

Der Ausfluss ist wässrig, aber mit einem Stich ins Grüne ....

 

Aber - wenn sie sich sorgen machen, gehen sie bitte zum Tierarzt und lassen den Hund utnersuchen. Hier im Internet kann ich das leider nicht.

Womöglich hat sich der Hund beim Baden doch zusätzlich eine Infektion der Scheide zugezogen so dass der Ausfluss der Läufigkeit nicht die erwartete rötliche Färbung hat.

 

Liebe Grüsse

Dr. G. Bauer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde