So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.

know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Kleintierkrankheiten, ausserdem Teilgebiet Chirurgie, über 20 Jahre Berufserfahrung in Klinik und Praxis
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Unser Yorkie ist 14 Jahre alt, aber noch recht fir, bis auf

Kundenfrage

Unser Yorkie ist 14 Jahre alt, aber noch recht fir, bis auf die fehlenden Zähne.
in der letzten zeit muß er sich doch recht oft(alle zwei tage) anscheinend grundlos übergeben. Er würgt und würgt, kommt dabei richtig ins Taumeln und bricht aber nur Schleim heraus.
Ansonsten ist er fidel, frisst und trinkt gut.

Was kann ich tun?
Ist er ernsthaft krank?

Irene
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Liebe Irene,

wenn ihr Hund wirklich schlechte Zähne hat, könnte das Würgen durch eine Mandelentzündung herkommen. Dies ist dann der Fall, wenn im Fang durch die Zähne ein eitriger Prozess eintritt.

 

Sie slebst können hier nicht viel tun. Gehen Sie bitte zum Tierarzt und lassen dem Hund ein entsprechendes Antibiotikum geben. Nachfolgend sollten dann auch wirklich die Zähne gereinigt werden. Dann verschwindet auch die Mandelentzüdnung endgültig.

 

 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Wenn Sie keine Frage mehr haben, würde ich mich über eine Akzeptanz der Antwort freuen.

Alles Gute und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

 

 



Verändert von know-it-vet am 25.01.2011 um 12:25 Uhr EST
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Haben Sie noch eine Frage ?

Ansonsten würde ich Sie bitten die Antwort zu akzeptieren, es wäre sonst nicht fair von Ihnen.

Alles Gute

Dr. G. Bauer