So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.

know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Kleintierkrankheiten, ausserdem Teilgebiet Chirurgie, über 20 Jahre Berufserfahrung in Klinik und Praxis
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Unser 3 j hrige Sch ferhundr de leidet seit Welpenalter an

Kundenfrage

Unser 3 jährige Schäferhundrüde leidet seit Welpenalter an sehr weichem Stuhl bis Durchfall.
Nach Rücksprache mit unserer Tierärztin haben wir zuerst mal alles was Fett hieß (Butterpapier ablecken, ab und zu ein Scheibchen Wurst) konsequent eingestellt. Einen großen Erfolg hatten wir nicht. Es gab immer wieder Durchfälle und wir taten es ab, daß ein Hund immer wieder etwas aufnimmt, etc. Über Weihnachten kam jetzt Erbrechen dazu und Durchfall. Wir haben wieder unser Tierärztin aufgesucht und hatten auch ein Kotprobe imm Gepäck. Dabei hat sie festgestellt, daß Nando Parasiten im Darm hat und hat uns Metronidazol Artesan-Drossapharm zur Behandlung gegeben. Am Montag werden wir sie wieder aufsuchen, denn Nando hat immer noch schweren Duchfall. Nando sieht aber deshalb weder krank aus noch trüben seine Beschwerden seine gute Laune, sein Fell glänzt und unser Ärztin sagte auch," krank kann der Hund nicht sein. HabenSie im voraus herzlichen Dank für Ihre Ferndiagnose. Ihre Irene Roth
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Liebe Besitzer,

für chronsiche Durchfälle bei gutem Allgemeinbefinden, gibt es verschiedene Ursachen.

Parasiten, auch Giardien , sind möglich. Metronidazol hilft eigentlich sehr gut bei Giardien.

Es ist auch durchaus möglich , dass der Hund mehr als einen Grund für Durchfälle hat.

 

Ich bräuchte noch einige Angaben, dann kann ich Sie besser beraten:

 

Frisst er mit Appetit ?

Was füttern Sie ?

Ist eher eher schlank bis mager oder eher dicklich ?

Wie sieht der Kot aus ? Dunkel oder hell ? Grosse Haufen oder kleine feste bis harte Haufen ? Glänzt der Kot manchmal oder immer ? Ist manchmal Schleim oder Blut auf dem Kot zu sehen ?

 

Sobald ich weitere Angaben habe, kann ich Sie hier besser beraten.

 

LIeben Gruss

Dr. G. Bauer

 

know-it-vet und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Netterweise haben Sie bezahlt, aber mir meine Fragen nicht beantwortet. Daher hier mal eine grobe Antwort

massiven oder andauernden Durchfall bei sonst gutem Allgemeinbefinden entsteht u.a.

durch

parasiten

Pankreasinsuffizienz und

Futtermittelunverträglichkeit.

 

Leider haben Sie meine Fragen nicht beantwortet, sonst hätte ich Ihnen dies event. weiter aufschlüsseln können.

lieben Gruss