So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5460
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Sehr geehrter Doktor, ich habe ein Eichh rnchenm nnchen das

Kundenfrage

Sehr geehrter Doktor,
ich habe ein Eichhörnchenmännchen das seit ca 3 wochen Durchfall hat. Obwohl er vorher immer Fit war fing er auf einmal an träge zu werden und man sieht, das die Hinterläufe nicht gut funktionieren. Er frisst jeden Tag zur gleichen Zeit, aber nach dem Fressen legt er für ca. 20 Min. seinen Kopf nach vorne und stützt sich darauf. Er wurde vorher von einem neuen Weibchen das älter und stärker ist gejagt und gebissen. Seit ca. 2 Wochen schlafen sie zusammen in einem Kobel und kommen auch im gegensatz zu früher gleichzeitig harmonisch fressen. Man sieht das er leidet, aber er kämpft obwohl er nicht mehr gut klettern kann. Ich verabreiche finicoc pulver und elektrolyt-pulver. Was kann ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich würde Ihnen raten eine Kotprobe beim Tierarzt abzugeben und auf Parasiten kontrollieren zu lassen. Vermutlich sollte die Probe sowohl im Sedimentations-Verfahren als durch Flotation untersucht werden.

Egal, ob das 2. Tier gesund ist, sollte auch hier untersucht werden.

Die Tiere reagieren individuell sehr unterschiedlich empfindlich auf Darmparasiten.

Alles Gute

Dr. G. Bauer

 

bezahlen brauchen Sie das nicht, für Wildtier-Hilfe nehme ich nichts, wenn es sich im Rahmen hält.

 



Verändert von know-it-vet am 04.01.2011 um 14:05 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Hilfe, ich werde mich schnellstmöglich darum bemühen ein Probe
beim Tierarzt abzugeben.

Melde mich dann gerne wieder, wenn weiterhin dieses Problem besteht.

Danke nochmals
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Gerne,

denken Sie bitte auch daran, dass z.B Katzen , wenn die Katzenwelpen älter werden auf Milch z.T. mit Durchfall reagieren, bei zunehmendem Lebensalter die "Lactase" verschwindet und dann der Milchzucker zu Durchfall führt.

Ich weiss allerdings nicht, ob dies bei Eichh auch so ist, und wenn ja, ab welchem Lebensalter.

 

Informationen könnten Sie auch noch über Ihren ortsverein "Bund für Naturschutz" erhalten. Die haben viele gute Info-Adressen.

 

Lieben Gruss

Dr. G. B.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde