So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.

VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Unsere H ndin, Border Collie, hat Krebs. Apfelgro er Tumor

Kundenfrage

Unsere Hündin, Border Collie, hat Krebs. Apfelgroßer Tumor unterm Herz. Sie atmet sehr schwer. Wie merken wir, dass Sie Schmerzen hat?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.
....vielleicht hat sie keine Schmerzen, in dem sinne, wie sie sich das vorstellen. aber allein die schwere atmung, die nur unter anstrengung möglich ist, erzeugt in dem hund eine gewisse angst und manchmal auch schmerz. atmen sie einmal ein, ohne luftzuholen, dann können sie ermessen, was ihre hündin empfindet. befreien sie sie von diesem gefühl der angst, sie tun damit genau das richtige für sie. sie kann es ihnen nicht danken, aber sie nehmen ihr dieses gefühl der stetigen angst.