So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16311
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

sehr geehrte Tier rzte, ich habe einen 5 Monate alten Chinchilla

Kundenfrage

sehr geehrte Tierärzte,

ich habe einen 5 Monate alten Chinchilla der durch eine Quetschung ein Trommelfellriss mit halbseitiger Lähmung des gesichtes erlitten hat .Ich bin in tierärztlicher behandlung mit ihm.Mir macht es sorgen das er immer noch nicht sein Augenlid schließen kann wogegen er im Wechsel Augen gel und Tropfen alle 2 Stunden seit 7 Tagen bekommt.Das fressen versucht er aber er kann nicht abbeißen und lässt das Futter fallen.. ich füttere ihn mit Crircal Care. Weiß´man bei chinchillas wie lange so eine Lähmung dauert und wie ist das mit den fressen wird er es neu erlernen.Lange kann ich das mit dem Auge alle 2 Stunden nicht mehr durchhalten da ich selber an MS erkrankt ,Ich liebe den Kleinen möchte aber auch nicht das er sich quält.Er bekommt auch Schmerzmittel und Antibiotika und Vitamin B wurde gespritzt. Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.Mit Lg klein Tapsi
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

In der Regel ist nach ca. 2 Wochen Behandlung eine Abschätzung möglich, ob sich die Lähmungen wieder regenerieren können. Wenn sich bis zu diesem Punkt keine Besserung ergibt, ist davon auszuehen, das leider bleibende Schäden entstanden sind.

Ich würde empfehlen zur Behandlung auch noch Cortison (zB Prednisolon) zu geben.
Die anderen Mediamente sind in Ordnung und sollten weiter gegenen werden. Die Behandlung des Auges ist sehr wichtig, da es sonst austrockenen wird und ebenfalls geschädigt werden kann.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde