So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.

PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

guten abend...ich habe vor ca 4 wochen einen hund verkauft

Kundenfrage

guten abend...ich habe vor ca 4 wochen einen hund verkauft aus einer not situation heraus.die interressenten wollten unbedingt am selben tag kommen obwohl ich keine zeit hatte da ich mit meinen kindern weg wollte.jedenfalls merkten sie das es mir schwer fällt aber es kam dazu das sie ihn mit nahmen.sie versprachen mir am nächsten tag über mail ihre daten zu senden und ich wollte an rufen.ich teilte am n ächste tag mit das es mir sehr schlecht ginge.schrieb ihr immer wieder sie solle nicht so hart sein ich schaffe es einfach nicht möchte ihn zurück.die daten haben sie nie erhalten .ich sendete per mail einen blanko kaufvertrag in der hoffnung er kommt mit adresse zurück.nein kam er nie .wir telefonierten ich schrieb ihr mein problem warum es zum verkauf kam alles und bettelte.eines tages schrieb sie sie hätte sich erkundigt und sie bräuchte gar nichts unterschreiben aus basta.er sei jetzt gechipt und ich müsse schon über gericht gehen.ich hab gar nichts nur das sie am kudamm wohnt und die telefonnummer.habe ihr auch mit geteilt das der ssüse noch nicht mal bei meiner züchterin bezahlt ist .was kann ich tun? habe ich eine chance meinen hund namens satan zurück zu bekommen ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist eine Frage die Sie eher einem Rechtsanwalt hier im Forum stellen sollten. Hoffentlich ist Ihr SATAN nicht in deren HÖLLE, weil die sich satanistisch Ihnen gegenüber benehmen.. Leider gibt es auch solche Umweltgenossen ! Schreiben Sie das Problem in der Rubrik Rechtsberatung noch einmal auf ! Viel Erfolg.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde