So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 12819
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

hallo unser hund ist diabetiker ich spritze seit vier wochen

Kundenfrage

hallo unser hund ist diabetiker ich spritze seit vier wochen 19 einheiten morgens und abends er tarank und bieselte sehr viel seit drei tagen frisst er nicht mehr und trinkt nicht mehr er hat heute etwas schnee gefressen und das wars er hat durchfall sehr hell und sein urin richt sehr süss und ist gelb rosa kann nur noch zittrig stehen was soll ich tun
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Unbedingt zum TA gehen, der soll den jetztigen Zustand Ihres Hundes untersuchen. Das Halbieren der Insulinmenge schadet nicht, eben weil er ja seit drei Tagen nichst - bis auf den kalten Schnee -nichts gefressen und getrunken hat.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

dem Rat von Pferdedoktor, baldmöglichst zum Tierarzt zu gehen, kann ich mich nur anschliessen. Möglicherweise braucht Ihr Hund eine Infusion, damit Appetit und Stoffwechsel wieder in Gang kommen. Ich vermute, daß Ihr Hund derzeit eine Unterzuckerung hat, evtl. könnten Sie ihm pro kg Körpergewicht 1 Gramm Zucker geben (Zucker in Wasser lösen und diese Lösung in die Backentasche geben). Ich würde solange nichts gefressen wird, auch kein Insulin geben (bitte mit Tierarzt vor Ortbesprechen). Eine Unterzuckerung kann zu einer lebensbedrohlichen Stoffwchselentgleisung führen. Falls Ihr Tierarzt keine Infusionen macht, würde ich in eine Klinik gehen.

 

Ich würde auch versuchen, ihm kleine Mengen seines Lieblingsfutters (am besten erwärmt, riecht und schmeckt besser) ins Maul zu geben. Aber bitte nur sanft, ohne Zwang probieren.

 

Außerdem fände ich es sinnvoll, wenn Sie selbst den Blutzucker messen.

Eine Blutzuckermessung durch den Besitzer ist sehr sinnvoll, so werden stressfreie bzw. stressarme Werte gewonnen, außerdem läßt sich im Idealfall ein Tagesprofil eines normalen Tages erstellen. Darauf basieren dann die Empfehlungen für die Insulindosierung.

Die Blutabnahme aus dem Ohr ist normalerweise die schonendste. Mit einem Blutzuckermeßgerät für Menschen (z.B. Ascensia Contour - Blutzuckermessgerät, Bayer, preiswert, gibt´s in Apotheken oder Internet) könnten Sie nach Einweisung selbst bei Ihrem Hund messen .

 

Sollte dies nicht möglich sein, wäre es sinnvoll, den Zucker im Urin selbst zu messen: Urin mit Suppenkelle auffangen, Teststäbchen reinhalten und ablesen. Fertig.

Da bis zu einem Blutzucker von etwa 160 mg/dl Zucker auch mit dem Urin ausgeschieden wird, wäre die Urinmessung ein erster Anhaltspunkt, wenn auch nicht so genau wie die Blutmessung.

Normal sind Blutzuckerwerte zwischen 70 und 120 mg/dl. Im Urin ist Zucker nur bei Blutzuckerwerten, die höher als 160 mg/dl liegen nachweisbar. Wenn Sie bei Ihrem Hund also keinen Zucker im Urin mehr nachweisen können, ist dies ein großer Erfolg der Insulingabe, denn dXXXXX XXXXXegt der Blutzucker unter 160mg/dl, also deutlich besser als bisher gemessen.

 

Das caninsulin wird in den meisten Fällen 1x täglich gespritzt. Es gibt aber einzelne Hunde, die 2x gespritzt werden müssen, da sie ansonsten nicht einstellbar sind. Diese Entscheidung besprechen Sie bitte noch einmal mit Ihrem Tierarzt vor Ort .

 

Von intervet (caninsulin-Hersteller) gibt es auch eine Broschüre für Hundebesitzer, in der alles recht gut beschrieben ist. Evtl. kann Ihr Tierarzt Ihnen eine Broschüre geben. Ob man den gleichen Text auch im Internet runterladen kann, weiß ich nicht, da ich immer die Broschüre mitgebe (bitte ggf. unter http://www.intervet.de/, Tierhalterbroschüre "Aktiv leben mit Diabetes mellitus" nachsehen)

 

Falls Sie caninsulin verwenden wird das Futter meist auf 2 Mahlzeiten am Tag verteilt, da das caninsulin eine frühwirkende und eine spat am Nachmittag wirkende Komponente enthält (2. Fütterung etwa 8 Stunden Abstand von der Injektion und der 1. Fütterung).

Evtl. könnten Sie eine kleine Menge Futter auch vor der Injektion, die am Morgen stattfindet ,geben, um zu sehen, ob Ihr Hund Hunger hat. Wenn Sie nämlich Insulin gespritzt haben und der Hund frißt dann nichts, ist die Gefahr einer gefährlichen Unterzuckerung sehr hoch.

Allgemein sollten Sie immer Traubenzucker dabei haben, um es Ihrem Hund bei Symptomen eine Unterzuckers (z.B. torkelnder Gang ) geben zu können.

Solange Ihr Hund gar nichts frißt, würde ich auch garkein Insulin geben. Bitte sprechen Sie das aber mit Ihrem Tierarzt oder einer Tierklinik ab.

 

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen auf "akzeptieren" zu klicken. Am besten wäre, wenn Sie den Betrag zwischen mir und Pferdedoktor aufteilen (falls das möglich ist, bitte bei just-answer nachfragen). Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind

 

PS: bin heute abend nicht mehr am PC und kann keine Fragen mehr beantworten.

Geben Sie Ihrem Hund etwas Zuckerlösung (Zucker abwiegen!) und gehen Sie bitte schnellstmöglich zu einem Tierarzt. Ich drücke Ihnen die Daumen!

 

 

 

 

 



Verändert von bergsonne am 02.12.2010 um 16:57 Uhr EST

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4923
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4923
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    4670
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1928
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1681
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    132
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    707
    Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GC/GClemens/2013-10-4_111012_GabimitBigfoot.64x64.jpg Avatar von G-Clemens

    G-Clemens

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    165
    Tiermedizinerin mit Erfahrung/deutscher Zulassung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde