So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.

PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Hallo, unser Hund wurde vor ca. 4 Wochen durch einen Bluttest

Kundenfrage

Hallo,

unser Hund wurde vor ca. 4 Wochen durch einen Bluttest auf Milben getestet. Der Tst war positiv. Er bekam 2 Injektionen, die bisher geholfen haben. Auch hatte er damals Verkrustungen, die wir aufkratzen und mit Jod behandeln sollten. Bisher war alles super abgeheilt. Aber seit ca 2 Tagen kratzt er sich wieder und heute haben wir am hinteren Bereich eine große Fläche mit Verkrustungen entdeckt. Wir hoffen, Sie können uns weiterhelfen? Vielen Dank XXXXX XXXXX

Herzliche Grüße aus Eggstätt
Jaqueline und Mustafa
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Als Rat gebe ich Ihnen:

lassen Sie erneut gegen Milben injizieren und verfahren dann zu Hause wie gehabt mit Aufkratzen und Jod.

 

Machen Sie auch einen Test auf Hautpilze (Dermato-Mykosen), wogegen ein Pilzmittel (Antimykotium) gezielt verabreicht werden würde.

Viel Erfolg.

MfG,