So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.

PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Guten Abend Mein Mops hat seit ca. einer Woche auf einer Seite

Kundenfrage

Guten Abend
Mein Mops hat seit ca. einer Woche auf einer Seite am Mundwinkel eine Art Pickel (Blumenkohlförmig) und auf der anderen Seite auch, dort auch mit leichtem Haarverlust. Auf der Seite des Körpers hat sie Haare verloren ca. 2cm Durchmesser. Mein Tierarzt sagt es sei eine Pilzinfektion, ich solle aber abwarten. Ist es nicht besser gleich mit einer Behandlung anzufangen? Habe eine Creme erhalten welche ich täglich auftrage und die Ausbreitung hält sich in Grenzen..
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Blumenkohlartige Hautveränderungen deuten eher auf eine beginnende Warze hin. Wenn trotz der "PILZCREME " das Problem weitergeht, kann es auch einPilz sein der sich von der Creme nicht beeinflussen läßt. Dann gehört bald eine Untersuchung des Hautgeschabsels auf Pilze durchgeführt. Sprechen Sie Ihren TA drauf an. Ich biete solche Untersuchungen auch an.