So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Großtiere
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Großtiere hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Meine 7-jährige Shettystute leidet unter ständigem Juckreiz

Kundenfrage

Meine 7-jährige Shettystute leidet unter ständigem Juckreiz - reines Sommerekzem ist es nicht und Futterallergie eher auch nicht da die anderen vier Ponys gesund und munter sind. Was kann ich gegen das ständige scheuern unternehmen - das Blut wurde schon untersucht und die Einstreu habe ich auch schon geändert aber nichtshilft
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Großtiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,

hat sie den permanten Juckreiz ganzjährig oder saisonal,d.h. z.B. im Frühjar bis Herbst oder nur im Sommer?Wurde sie auch auf Parasiten wie Haarlinge schon einmal untersucht?Wenn nicht würde ich dies eventuell ratenWurde sie auch auf Hautpilze untersucht,z.B. über eine hautprobe?Hat das Pony eine Ekzmerdecke,scheuert sie nur an Mähne und Schweif oder am ganzen Körper,hat sie dort z.B. dann kahle stellen?Vielen Dank für die weiteren Inforamtionen vorab,ich antworte dann gerne genauer dazu.

Beste Grüße

Corina Morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter [email protected] oder Tel.: 0800 1899302.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-zcei8ug0-“ an

oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-zcei8ug0-

unter

„Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team