So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Großtiere
Zufriedene Kunden: 16168
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Großtiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben 6 Schafe. 3 Tiere sind schon gestorben. Sie verlieren

Kundenfrage

Wir haben 6 Schafe. 3 Tiere sind schon gestorben. Sie verlieren das Fell, am Hinterteil verlieren sie ihre Substanz, starker Befall von Milben/Würmern., am Kopfbereich nichts sichtbar, Starke Zersetzung des Baubereiches.
Was kann das sein?
***** *****
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Großtiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

folgende Ursachen kommen dafür in Frage:

-eine Infektion hervorgerufen durch Bakterien oder Viren
-starker Parasitenbefall

Anhand ihrer beschreibung halte ich einen starken Parasitenbefall für recht wahrscheilich.Wurden die Tiere bereits dagegen behandelt,z.B. mit einem geegineten Wurmmittel wie Panacur,Cestocur etcoder auch ein spot on Präperat wie Ivomec spot on gegen Ektoparasiten wie Mileben.Sie können auch eines der gestorbenen Schafe pathologisch an einem Institut untersuchen lassen,je nach Befund kann man dann gegebenfalls auch gezielt behandeln.Wie gesagt es könnte sich um einen starken Parasitenbefall handeln,dies würde sich auch über eine Kotutnersuchung welche man ein entsprechendes Labor schickt abklären lassen.,gerade bei Jungtieren kommt wenn diese noch nicht entwurmt wurden ein starker Wurmbefall durchaus vor.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Großtiere