So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Großtiere
Zufriedene Kunden: 15529
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Großtiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, brauchen dringend Hilfe, sind Anfänger in der Schafzucht/-haltung. Haben

Kundenfrage

Hallo,
brauchen dringend Hilfe, sind Anfänger in der Schafzucht/-haltung.
Haben vor 5 Wochen 5 Kamerunschafe (nach vielem Belesen und beraten lassen) angeschaft. 1 Bock (Franz) 2 Zippen (Betsy und Betty) , sowie 2 Lämmer (Janik 5 Monate und Rosi 2 Monate). Umsiedlung lief ganz gut, von 3 ha sehr karges Land auf 0,7 ha sehr fette Wiese (steigend von Moorboden zu Waldboden). Die Tiere waren sehr scheu und hatten Probleme mit Wanderern, aber haben sich schnell an alles gewöhnt. An diesem Montag lag plötzlich unsere Zippe Betsy (Mama von der Kleinsten) auf der Seite, ohne vorherigige Beschwerden. Ist am Abend noch gewandert ohne Humpeln o.ä. Lag logischerweise auf der linken Seite um den Stress zu erhöhen und war fürchterlich aufgebläht. Haben sofort das Tier gedreht und eine Tierärztin gerufen und Betsy bekam Infusionen, Pansenstimmulation (Flora Zoon) und Ergänzungsfuttermittel (Jeucplex).Die Tierärztin stellte fest, dass Betsy hinten vollständig gelähmt ist, keine Muskel- oder Nervenreaktion. Der Zustand verschlechterte sich am nächsten Tag trotz Medikament noch, da dann auch die Vorderbeine nicht mehr reagieren wollten. Blut- und Kottest ergaben sehr ungewöhnliche Ergebnisse:
LD 2700, GOT 243 und der Hammer Kreatinwert (üblich 10 -50) lag bei 5734, Magnesium, Calzium etc. sind o.k. Jetzt streiten 2 Ärzte ob Vergiftung oder "Pansenpanne"und wir sind auf uns gestellt. Geben täglich ca. 1 Liter Infussion , da sie nicht trinkt, geben aber auch nur eine Hand voll Kraftfutter mit allen Mineralien+Vitaminen dazu. Ansonsten bekommt Sie Heu und seit heut wieder das erste (minimal gehaltene) Grünzeug. Sie wird konstituell stärker (wehrt sich gegen die Pansenstimm.)und kann sich vorne wieder ordentlich aufbäumen, aber sie magert trortzdem immer mehr ab und es erfolgt trotz kneifen und knipern keine Reaktion auf der hinteren Muskulatur. Was sollen wir also tun/füttern etc. Wenigstens hat die Kleine Rosi das apruppte Abstillengut vertragen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Großtiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

anhand der von ihnen beschriebenen Symtomen würde ich ebenfalls eher an eine Vergiftung denken.AAuch eine Infektionserkrankung wie Tetanus etc wäre denkbar.Die Therapie mit Infusionen etc ist daher korrekt.Bessert sich jedoch ihr Zustand nicht in den nächsten Tagen stehen die Chancen leider sehr schlecht.Ich denke sie sollten sich daher so schwer dies sicher für sie selbst ist über das Einschläfern lassen Gedanken machen,da man sonst das Schaf sehr wahrscheinlich nur quält und es dann auch leidet sollte man es esser erlösen lassen.Als Therapie sollte man auch eventuell Vitamin -Komplex geben,welches bei neurologischen Symtomen gegeen wird,eventuell auch die Gabe von Cortison. ,oder entzündungshemmende Medikamente wie Metacam bzw Fiandyne.Ich darf davon ausgehen ,daß kein Mineralien defezit wie Eisen,Zink,etc Mangel vorliegt und dies via Blut untersucht wurde,so daß man dies auch auschließen kann.Wie gesagt tritt in den nächsten Tagen keine besserung ein dann wäre es so schwer dies sicher ist im Sinne des Schafes es besser erlösen zu lassen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden und auch nach dem Akzeptieren kostenlose Nachfragen stellen. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das es eine Vergiftung ist, wussten wir selber. Da Sie uns keinerlei Hilfestellung geben konnten, akzeptieren wir diese Antwort fü 40,-€ nicht. Das im schlimmsten Fall eine Einschläferung folgen muss ist uns klar

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    243
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    243
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    19
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1122
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Großtiere