So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Großtiere
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Großtiere hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Hallo 2 meiner Pferde haben seit 4 Wochen Haarlinge ,sie sehen schlimm aus :-( Habe sie S

Kundenfrage

Hallo 2 meiner Pferde haben seit 4 Wochen Haarlinge ,sie sehen schlimm aus :-(
Habe sie Spritzen lassen und nach 2 Wochen wieder Spritzen lassen !!
Bin Ratlos ,den die Haarlinge leben immer noch und meine Pferde jucken sich den ganzen Tag , die Spritzen haben nicht gewirkt !Was kann ich noch machen ,es sind zwei ältere Pferde ,habe sich jetzt gescherrt und decke angezogen da es ja noch nicht so warm ist !!
Hatte vielleicht an Fronline oder Sebacil gedacht ???
Butox hat meine Tierärztin abgeraden da das Pferd Leberschock bekommen kann !!
Um eine Antwort würde ich mich freuen ,

liebe grüsse Manuela
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Großtiere
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

gegen Haarlinge wirkt gut Defencare, ein Mittel von Virbac - es ist Ungezieferpuder für Hunde und Katzen, 150 g Plastikflasche mit einem Deckel zum Streuen.
Das Mittel ist eigentlich gegen Flöhe und und Zecken bei Hunden und supergut gegen Haarlingen bei Pferden.
2 x im Abstand von ca. einer Woche, mit Gummihandschuhen im Fell einmassiert.

Ansonsten hilft das Kürzen der Haare, was Sie ja schon getan haben.
Butox wirkt eigentlich gut, aber da Ihre Tierärztin schon abgeraten hat, würde ich empfehlen es mit Defencare mal auszuprobieren.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke


Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich fairerweise zu akzeptieren, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Großtiere