So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Großtiere
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Großtiere hier ein
kbiron ist jetzt online.

wir haben frischgekalbte rinder die stark bfallen sind mit

Kundenfrage

wir haben frischgekalbte rinder die stark bfallen sind mit wundsind zwischee euter und schenkel wir waschen sie taegich mit wamen wasser undkammillentee vorschlag vom tierarzt mit bienenhonig einreiben dies machen wir schon seit zwei wochen es ist leider noch keine besserung eingetreteten was kann mannn noch alles noch machen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Großtiere
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
die Ursache sollte gefunden werden. Hierfür muss vom Tierarzt ein Abstrich gemacht werden, der dann mikrobiologisch untersucht wird. Dann kann spezifisch und effektiv behandelt werden. Es kann sich um eine Pilzerkrankung, eine bakterielle Infektion etc. handeln. Honig kann zwar helfen, aber wird die Ursache nicht elimineiren. Bitte sprechen Sie Ihren Tierarzt darauf an.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche gute Besserung. Für das AKzeptieren der Antwort danke ich im Voraus!