So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Großtiere
Zufriedene Kunden: 16307
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Großtiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ich habe mir heute ein Pferd angesehen , da ziemlich abgemagert

Kundenfrage

Ich habe mir heute ein Pferd angesehen , daß ziemlich abgemagert ist . Die Besitzer haben eine Blutprobe machen lassen und es wurde nichts gefunden . Die Stute hat an verschiedenen Stellen so komische Beulen .Das Zahnfleisch ist blaß ,das Fell ist stumpf .Kein Tierarzt weiß was es ist . Ich möchte helfen und brauche Rat .
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Großtiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

um ihnen eventuell helfen zu können benötige ich noch ein paar Informationen.

 

-wurde auch eine kotprobe genommen um auf Würmer zu untersuchen? Wann war die letzte Wurmkur?Wurden die Zähne untersucht?

-wie alt ist die stute?

-hatte sie schon einmal ein Fohlen?

-weiß man etwas über frühere Erkrankungen?

-wie wurde sie bisher gehalten und gefüttert?

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kenne keine näheren Umstände, da es ja nicht mein Pferd ist , aber entwurmt wurde sie regelmäßig . Sie steht im gepflegten Offenstall . Sie steht mit anderen(4) Pferden zusammen, die alle einen sehr gesunden Eindruck machen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

um ihr helfen zu können muß man sie zunächst tierärztlich gründlich untersuchen lassen um somit eine Diagnose zu erhalten um dann gezielt behandeln zu können.Ein stumpfes Fell und Abmagerung sprechen unteranderem auch immer für einen starken Wurmbefall,z.B. durch Badwürmer verursacht,kommt auch bei Pferden vor die regelmäßig entwurmt werden,da viele wurmmittel nicht gegen Banwürmer wirken,sollte man auch eine Kotuntersuchung machen lassen um dies damit abzuklären.

Auch ein Zahnproblem würde eine Abmagerung etc eerklären,daher wäre es sinnvoll die Zahne genauer durch einen Tierarzt untersuchen zu lassen.Daneben könnte von einem Mangel bis hin zu einem tumoröses Geschehen als Ursache in Frage kommen,dazu muß man jetzt erst einmal die Blutwerte abwarten.Im Moment ist es wichtig dem Pferd ausreichend Raufutter,insbesondere heu von sehr guter QAualität zu füttern.Dazu würde ich ihen empfehlen Mash zu geben,da dies leicht verdaulich ist und auch dazu beiträgt,daß die Sutue wieder etwas zu Kräften kommt.Auch ein Mineralfutter wäre sinnvoll zu geben wie z.B. Reformin,ebenso wie ein Müsli,es gibt sehr gute haferfreie Müsli von Eggersmann,Marstall etc.Dies reicht zwar alleine sicher nicht aus unterstützt aber mit Sicherheit ,daß die Sutue wieder zunimmt .wie geast zunächst muß man die Ursache finden,dies ist leider via Internet ohne das Pferd selbst untersuchen zu können leider nicht möglich.Ich denke jedoch ,daß sowohl eine Blut-wie Kotuntersuchung und der Zähne Aufschluß über die ursache geben.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Großtiere