So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Großtiere
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Großtiere hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Was kostet eine Op f r ein Rottweiler am Halswirbel

Kundenfrage

Was kostet eine Op für ein Rottweiler am Halswirbel?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Großtiere
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

falls es sich um eine Bandscheibenoperation handelt und eine Fenestration (Entfernung eines Anteils des bindegewebigen Anulus fibrosus und Ausräumen des nekrotischen Bandscheibenmaterials) handelt, müssen Sie bei Inhalationsnarkose mit etwa 350 - 500,- EUR (einfacher Satz) rechnen. Bei Komplikationen oder schwierigeren Operationsverhältnissen kann statt des einfachen ein bis zu 3-facher Satz berechnet werden.

Falls mehrere Wirbel betroffen sein sollten oder komplizierte anatomische Verhältnisse vorliegen, würde es natürlich auch teurer werden.

Genauere Informationen kann Ihnen sicher die Tierklinik nennen, die die Veränderungen diagnostiziert hat. Wird Ihnen vom behandelnden Tierarzt zur OP geraten?

 

Liegen bei Ihrem Hund stärkere neurologische Ausfälle vor, wie sind die Ergebnisse der Reflexprüfungen?

 

Unterstützend könnte noch folgende Arznei gegeben werden (keinesfalls einen Tierarztbesuch ersetzend):

-Nux vomica D6 3x tägl 1 zerpulverte Tablette oder 5 Globuli (evtl. mit etwas Wasser, aber ohne Futter) ins Maul Ihres Hundes geben. 14 Tage, dann evtl. Umstellung auf Rhus toxicodendron D6 3 x täglich 1 Tablette., in den ersten 3 Tagen zusätzlich Arnika D6 3 x täglich.

 

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind