So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Großtiere
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Großtiere hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Hallo, mein Pferd hat seid einiger Zeit ein Problem am rechten

Kundenfrage

Hallo, mein Pferd hat seid einiger Zeit ein Problem am rechten Vorderfuß. Es hat eine teils schwammige Verdickung an der Rückseite des Fesselkopfes, etwas oberhalb.dort ist auch eine Erwärmung vorhanden.Vor allem auf weichem Boden un dim Trab ist eine Lahmheit zu erkennen. Dem Tierarzt wurde das Pferd bis jetzt leider noch nicht vorgestellt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Großtiere
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend. Seit einiger Zeit, schätze ich, dass Sie damit mindstens drei Wochen meinen. Wenn das Problem nicht weg ist, sollten Sie sobald wie möglich einen TA zu Rate ziehen.Bis dahin können Sie Wickel mit essigsaurer Tonerde machen und das Pferd schonen. Viel Erfolg

Verändert von PferdeDoktor am 29.12.2010 um 14:23 Uhr EST