So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Suzuki
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Suzuki hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Habe einen Suzuki Samurai Baujahr 1988 mit vergaser. Wenn er

Kundenfrage

Habe einen Suzuki Samurai Baujahr 1988 mit vergaser. Wenn er kalt ist geht er im Lehrlauf aus, sonst schwankt die Lehrlaufdrehzahl zwischen 900 und 1500 umdrehungen. was könnte die ursache sein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Suzuki
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie sollten den Vergaser einmal mit Drosselklappenreiniger säubern, am besten im ausgebautem Zustand, da Vergaser dieses Zeitraums mit den Jahren immer mehr Kraftstoffrückstände bilden und dann im kalten Zustand keinen Luftspalt mehr haben, welcher für den leerlauf im kaltem Motorzustand sehr wichtig ist, da der Motor sonst abstirbt. Wenn Sie den Vergaser ausbauen achten Sie auch auf Freigängigkeit der Nadeln und Membrane, da hier ebenfalls ein Defekt vorliegen könnte, dies ist jedoch recht unwahrscheinlich.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Suzuki