So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Koleos.
Koleos
Koleos, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Suzuki
Zufriedene Kunden: 48
Erfahrung:  6 Jahre Erfahrung mit Opel, Ford und Volvo auch amerikanische
42396873
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Suzuki hier ein
Koleos ist jetzt online.

Hallo habe eine Suzuki Gn 125 haben vor zwei tagen den Vergaser

Kundenfrage

Hallo habe eine Suzuki Gn 125 haben vor zwei tagen den Vergaser ausgebaut und gereinigt gestern wieder eingebaut zuerst ging die drehzahl ohne pause sofort auf 8000 umdrehungen dadrauf hin haben wir den vergaser wieder ausgebaut und haben nochmal alles nachgeguckt dann wieder eingebaut und nun Springt sie gar nicht mehr an ich bitte um hilfe wo liegt der fehler
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Suzuki
Experte:  Koleos hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und herzlichen Dank, dass Sie sich vertrauensvoll an das Expertenteam von Justanswer gewendet haben. Ich werde ihnen gern weiterhelfen.

Ich dnke, dass die Hubnadeln des Vergasers evtl haken könnten und daher die unterschiedlichen Lastzustände hervorrufen. Außerdem sollten die Membrane des Vergasers überprüft werden, da diese ebenfalls dicht sein müssen.

Denkbar wäre auch, dass eine Unterdruckleidtung defekt ist und nicht richtig funktioniert, bzw sie ein paar Anschlüsse vertauscht haben.

Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung