So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Mechatroniker
Kategorie: Subaru
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Subaru hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Nach 45 min Stop and Go auf Der AB, Außentemp. ca. 19C, hat

Kundenfrage

Nach 45 min Stop and Go auf Der AB, Außentemp. ca. 19C, hat der Motor angefangen stark zu ruckeln und kein Gas mehr anzunehmen. Bei Zurücknahme des Gaspedals ging der Motor fast aus hat sich dann aber immer wieder gefangen.

Nach 10 min. Standzeit war alles wieder normal und ist auf der weiteren Fahrt nicht mehr aufgetreten, allerdings gab es keinen Stau mehr.

Ich hatte dieses Phänomen in den letzten Tagen schon ein paar mal -ganz leicht - im Stadtverkehr beobachtet.

Es ist keine Fehlermeldung hinterlegt, alle Betriebsdaten sind anscheinend optimal. Mir
wurde gesagt, es könnte ein Temperaturproblem sein. Gibt es irgendwo Temperatur-sensoren für das Steuergerät? Oder was könnte das sonst noch sein?

Impreza STI 2004
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Subaru
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Am Motorblock ist der Motortemperaturfühler verschraubt. Dieser gibt die genauen Temperaturdaten an das Steuergerät. Durch diese Daten wird, z.B. während der Warmlaufphase die Einspritzmenge angepasst um ein schnelleres erreichen der Betriebstemperatur zu erhalten. Dieser Sensor hat also einen direkten Eingriff in die Einspritzung und die Motorsteuerung über das Steuergerät.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.
Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.
Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wo sitzt der genau?

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Leider ist es aus meinen Unterlagen nicht genau zu erkennen. Auf der rechten Seite am Motorblock ist der Steckkontakt zu erkennen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.
Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.
Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Also Beifahrereseite?


 


Dann weiss ich wo. Muß der Luftfilterkasten weg.

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein, der Sensor ist so zu erreichen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.
Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.
Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung für meine Antowort abzugeben. Erst nach der Bewertung wird Ihre, schon gezahlte Anzahlung, an die Experten weitergegeben.
Sollten noch Rückfragen bestehen, beantworte ich diese gerne in diesem Chat.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher