So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Subaru
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Subaru hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Ich habe einen Subaru Justy Baujahr 1997. Im Kaltstart starter

Kundenfrage

Ich habe einen Subaru Justy Baujahr 1997. Im Kaltstart starter der Motor sofort auch wenn ich nach einer Fahrt den Motor aus mache, startet er sofort. Wenn ich aber nach einem Einkauf das Auto starten möchte, geht nichts mehr, dann muss ich warten bis der Motor abgekühlt ist, dann startert er wieder. In der Werkstatt wurde das Steuerteil, die Benzinpumpe gewechselt auch alle Kontakte wurde geprüft und es wurde bis jetzt kein Fehler gefunden. Da ich mich als Frau technisch nicht so auskenne, kann ich nur noch mitteilen, das das Thermometer welches dem Motor die Temperatur mitteilt auch geprüft wurde, alles okay, aber der Fehler besteht weiterhin. Auch mit Gaspedal durchtreten ( wie in manchen Foren beschrieben) funktioniert nicht.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Subaru
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Wichtig für die Anfrage wäre noch, ob der Anlasser überhaupt bei fehlgestarten Versuch kräftig versucht den Motor durchzudrehen. Falls dies der Fall sein sollte, so kann der Defekt eigentlich nur an den Zündungsteilen, wie Kerzen, oder Kabeln, oder an den Einspritzventilen liegen. Wenn die Zündkerzen zu alt sind, oder der Zündverteiler gealtert ist, so kann dies auch zu großen Problemen führen, sobald der Motor auf Temperatur kommt. Die Prüfung der Einspritzventile ist leider etwas komplizierter, aber Sie können es mit Einspritzdüsenreiniger probieren. Dieser wird einfach dem Kraftstoff hinzugefügt und reinigt die Düsen während des Betriebs.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Selbstverständlich helfe ich auch nach einem Klick auf Akzeptieren kostenlos weiter, so dass Ihnen keinerlei Folgekosten entstehen, falls noch Fragen offen bleiben sollten, oder neue Fragen entstehen.
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung