So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Subaru
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Subaru hier ein
Techniker ist jetzt online.

Hallo, guten Tag, ich habe einen Imprezza 2 ltr mit 160 PS

Kundenfrage

Hallo, guten Tag,
ich habe einen Imprezza 2 ltr mit 160 PS auf lpg umrüsten lassen. Die Umrüstung wurde von einem Subaru Händler durchgeführt. Dieser hat mir jedoch verschwiegen das dieser Moter nicht gasfest ist. Jetzt sind mir die Ventile am durchbrennen. Der Motor hat 97.000 km geloaufen, bei 37.000 km wurden das erstemal die Ventile eingestellt, der Subaruhändler hatte mir damals gesagt das ich doch sehr am Heizen sei und ich in Zukunft etwas langsamer machen sollte. Nun jetzt sind die Ventile am durchbrennen unud ich würde gerne wissen was ich am sinnvollsten machen könnte. Wissen Sie Rat. ich würde mich freuen.
Vielen dank XXXXX XXXXX und

freundliche Grüße Wolfgan Lindstädt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Subaru
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.

Leider ist das ein häufiges Problem bei Gas-Fahrzeugen.

Auch ist es nicht möglich Ansprüche geltend zumachen, wenn die Garatie auf die Gasanlage abgelaufen sein sollte oder keine Extra-Versicherung abgeschlossen worden ist.

Eine genauer Beratung kann hier nur durch einen Anwalt erfolgen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dies war eigentlich nicht der Kern meiner Frage. Den Prozess habe ich bereits gewonnen. Hierbei ging es jedoch nur um die Kosten der 1ste Ventileinstellung.

Dies ist jedoch nicht von Interesse für mich. Es interessiert mich in erster Lienie wie ich technisch Vorgehen kann um eine möglichst preiswerte Lösung meines Problemes

herauszufinden. Ich bin nicht an weiteren juristischem geplänkel interessiert, sondern möchte wissen wie ich mein Fahrzeug am sinnvollsten und relativ preiswert wieder instandsetzen kann.

 

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dazu gibt es leider nur die Möglichkeit, das Fahrzeug zu einem Motorspezialisten zu geben, da dies günstiger ist, als eine Erneuerung des Zylinderkopfes.

Allerdings auch zeitaufwendiger.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dies ist der Kern meines Problemes. können sie mir einen Typ geben wer im Raum Fraunkurt +100 km mir hier seriös helfen kann. Nach meinen recherchen gibt es nicht sehr viel Motorspezialisten die mit Subarumodellen Vertraut sind.

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, leider nicht, da ich mich im Raum Frankfurt nicht auskenne.

Deshalb gebe ich die Frage gerne wieder frei
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Speziell für japanische Motoren die als nicht Gasfest gelten, wird normalerweise ein Zusatzanlage meist Namens:"Flashlube Kit" als Ventilschutz verwendet, und zudem spezielle lpg Zündkerzen.

Haben Sie kenntniss darüber, ob eine Flashlube Anlage verbaut ist?

Welche Zündkerzen sind/waren verbaut?

mfg Reitbauer Klaus

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wissen Sie bereits, ob eine Flashlube Anlage verbaut war?

Wenn nicht sollten Sie dies gleich mitsamt der Reparatur machen lassen!

Sprechen Sie auch Ihren Gasumbaupartner darauf an!

mfg Reitbauer Klaus

Ähnliche Fragen in der Kategorie Subaru