So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Schulte.
Bernhard Schulte
Bernhard Schulte,
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 462
Erfahrung:  Rechtsanwalt at Rechtsanwalt Bernhard Schulte
98302842
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Bernhard Schulte ist jetzt online.

Hallo herr schulte, ich denke wir werden aber zum gericht

Kundenfrage

hallo herr schulte,
ich denke wir werden aber zum gericht gehen müssen, um die nicht rechtlich richtige pfändung auf das eigentum einer anderen person aufheben zulassen.
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  hat geantwortet vor 4 Monaten.

Okay, dann schildern Sie doch mal etwas genauer den Sachverhalt und beantworten die folgenden Fragen:

  1. Liegt denn ein Titel gegen Sie vor?
  2. Wegen einer Geldforderung? Wie hoch?
  3. Handelt es sich bei dem Titel um einen Vollstreckungsbescheid oder Urteil?
  4. Hat der Gläubiger denn hier schon eine Maßnahme der Zwangsvollstreckung gegen Sie eingeleitet?
  5. Welche? Kontopfändung? Sachpfändung? Vermögensauskunft (frühere eidesstattliche Versicherung)?
  6. Warum sind Sie der Meinung, dass die Pfändung (Zwangsvollstreckungsmaßnahme) unzulässig wäre?
Bernhard Schulte und weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
am montag sind an unserem wagen zwei ventielschlösser angebracht worden. gestern war der wagen weg. es geht um parkgelder und somit streitereien mit der stadt kaltenkirchen.
ob vollstreckungstitel vorliegt weiss ich nicht, ich habe nichts in der hand. die pfändung ist deshalb rechtswidrig weil es nicht mein wagen ist, ich ihn aber nutze, als hartz 4 bezieher, aus gesundheitsgründen, könnte ich kein auto mir leisten. ausserdem bin ich noch im insolvenzverfahren. ich hoffe ich habe alles richtig beantwortet.
Experte:  Bernhard Schulte hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich rufe Sie jetzt gleich an.

Experte:  Bernhard Schulte hat geantwortet vor 4 Monaten.

Danke für das angenehme Gespräch von eben. Schön, dass ich helfen konnte. Bitte antworten Sie jetzt nicht mehr, damit der Post hier geschlossen werden kann.

Falls Sie künftig andere Fragen haben, können Sie mich gerne hier über JustAnswer direkt über mein Profil anfragen.

http://www.justanswer.de/anwalt/expert-ra-schulte/

Mit freundlichen Grüßen

Schulte

Rechtsanwalt