So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 6179
Erfahrung:  langjährige Erfahrung als Strafverteidigerin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Tag, ich hätte folgende Frage, meine Tochter und ihr

Kundenfrage

Guten Tag, ich hätte folgende Frage,
meine Tochter und ihr Mann sind vor einer Gerichtsverhandlung aus Deutschland weg gegangen. Beide haben einen Bewährungswiderruf bekommen ( beide wegen Betrug, leider lauter kleine Dinge ) . Meine Tochter hatte Panik vor dem Gefängnis. Ihr Mann ist ihr gefolgt, weil er sich Sorgen machte und sie nicht alleine lassen will.
Nun meine Frage, wann verjährt die Strafe und wann kann sie wieder nach Deutschland ohne Probleme. Ich mache mir große Sorgen um ihren Gesundheitszustand.
Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 26 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

diese Frage wurde unter Hinweis auf die gesetzliche Vorschrift schon beantwortet.

Die sog. Vollstreckunsverjährung ist in § 79 Abs. 3 Nur. 3 StGB beträgt die Verjährungsfrist 10 Jahre. Wenn beide vorher aus dem Ausland kommen, muss mit einer Vollstreckung der Strafe gerechnet werden.

Ich bitte nochmals höflich um Ihre Fairness und eine Bewertung.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 26 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

teilen Sie, da eine Bewertung nicht erfolgt, fairerweise mit, was einer solchen entgegensteht.

Sie haben eine rechtlich korrekte Auskunft erhalten und Nachfragen bestehen offensichtlich auch keine. Bitte nennen Sie somit Ihre Gründe ! Danke !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht