So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hallo ihr lieben, mein Fall ist recht komplizert. Ich

Kundenfrage

Hallo ihr lieben,
mein Fall ist recht komplizert.
Ich bin 26 und alleinerziehnede Mutter von 2 Kindern (1 Jahr, 3 Jahre).
ich habe mein Leben total weggeworfen und leider erst viel zu spät geschnallt was los ist und was ich ändern muss.
Durch Kaufsucht, hatte ich vor paar Jahren einige Schulden angehäuft um diese zu begleichen begann ich mit Betrugstaten, um diese dann wieder auszugleichen, begann ich im online Casino zu zocken... dies bracht mein leben dann entgültig zum scheitern. Nun geriet ich in die Spielsucht und hab erst ende letzten Jahres so richtig kapiert das mein veralten krankhaft ist.
natürlich konnte ich mit dem Casino keine Leute abbezahlen, nein, im Gegenteil...um nun die Spielsucht zu finanzieren, betrog ich weiter Leute. Es war als wäre ich in einer anderen Welt.
Auf der einen Seite die liebevolle Mutti, die Augenscheinlich alles im Griff hat und im inneren eigentlich alles zerstört hat was nur geht.
Ich musste letztes Jahr im August in Untersuchungshaft, konnte da nach 3 Wochen zum Glück wieder raus...ich hatte mein Leben erstmal im griff, dachte ich. Am 7.10.2014 hatte ich eine Verhandlung... 2,6 Jahre... unter berücksichtigung vom §21. Staatsanwalt ging in Berufung, er möchte 3 Jahre...wir gingen auch in Berufung.
nun ging es nach der Verhandlung noch eine Weile gut, mit dem Bewährungswiederruf sollte mit einer entscheidung gewartet werden, bis das <urteil Rechtskräftig ist.
im November hatte ich mich kurzeitig wieder nicht im Griff und ,,musste,, zocken...natürlich folgten Betrugstaten. Nun wird die Bewährung doch vor dem Berufungsverfahfen wiederrufen, warte eigentlich nur auf Post mit dem Haftantritt. Das Berufungsverfahren ist am 17.4. und ich hab Angst schon vorher in haft zu müssen.
Seit ich mitte Januar wieder arbeiten bin (80 Stunden in einer Senjoren WG als Pflegekraft + Ehrenamtlich als Betreeung) geht es mir wieder gut und ich fange wieder an zu Leben. Ich merke wie toll das Leben ist. Mache nebenbei ambulant eine Therapie, versuche aber trotzdem einen Stationären PLATZ ZU BEKOMMEN um wirklich mein leben entgültig wieder in den Griff zu bekommen.
Meine Frage ist (ich weiß, es ist sicher unmöglich), besteht irgendwie die Chance doch noch um die Haft zu kommen??? Ich liebe meine Kinder, ich möchte sie nicht verlieren, das würde mich zerstören :( :(
Ich weiß das ich alles falsch gemacht habe was nur geht und hätte eher schalten müssen, aber es ging nicht...ich weiß nicht was in mich gefahren war.
Wie ist die Rechtslage??? lg
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.
RAKRoth :

Sehr geehrte Ratsuchende,

RAKRoth :

vielen Dank für Ihre Anfrage.

RAKRoth :

Liegt der Widerrufsbeschluss denn schon vor ?

JACUSTOMER-qfu2gf12- :

ja der ist schon da...aber kein strafantrit

RAKRoth :

Dann müsste zunächst Beschwerde gegen den Widerrufsbeschluss erhoben werden.

JACUSTOMER-qfu2gf12- :

hatten wir, da wollten sie ursprünglich mit einer entscheidung warten bis das urteil da ist...aber nun haben sie die beschwerde aufgehoben

RAKRoth :

Ok. Dann ist der Widerrufsbeschluss rechtskräftig. In diesem Fall muss die Berufungsverhandlung abgewartet werden. Ihre Chancen sind aus meiner Sicht leider nicht gut, so dass Sie damit rechnen müssen, in den Strafvollzug zu gehen.

RAKRoth :

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, mögen Sie bitte meine Antwort akzeptieren und eine positive Bewertung abgeben. Hierzu drücken Sie auf den Button „Frage beantwortet“ oder auf „Informativ und hilfreich“ bzw. auf „Toller Service“. Vielen Dank !

JACUSTOMER-qfu2gf12- :

und wie sieht es denn mit stationärer therapie aus? anstatt haft?

RAKRoth :

Das könnte in Betracht kommen. Hier kommt es dann auf Schuldunfähigkeit bzw. verminderte Schuldfähigkeit nach den §§ 20, 21 StGB an.

JACUSTOMER-qfu2gf12- :

den hab ich ja schon bekommen..also §§21

RAKRoth :

Ok. Die Einzelheiten müssten Sie dann mit Ihren Verteidiger klären. Es wäre auch zu überlegen, ob nicht ein psychologischer Sachverständiger hinzugezogen wird.

RAKRoth :

Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, mögen Sie bitte meine Antwort akzeptieren und positiv bewerten. Vielen Dank !

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button „bewerten und bezahlen“, bestätigen Sie die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.

Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    207
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    207
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    213
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    269
    Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    187
    Strafrecht war ein Schwerpunkt während meines Referendariats
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafork/2012-2-16_121835_RF2500x500.64x64.jpg Avatar von ra-fork

    ra-fork

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    47
    Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    28
    langjährige Erfahrung als Strafverteidigerin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    19
    Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung ( vor dem Amts- Land und Oberlandesgericht)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht