So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advopro.
Advopro
Advopro, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Zweites juristisches Staatsexamen Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Advopro ist jetzt online.

Bekommt man bei Eigentumsdelikten zuerst Bewährung oder gleich

Kundenfrage

Bekommt man bei Eigentumsdelikten zuerst Bewährung oder gleich eine Haftstrafe wenn man bereits vorbestraft ist?
Von was hängt das ab?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 3 Jahren.
Advopro :

Sehr geehrter Ratsuchender,

Advopro :

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Advopro :

Das läßt sich so nicht pauschal beantworteen.

Advopro :

Es hängt vom Einzelfall ab.

Advopro :

Bitte teilen Sie mir folgendes mit:

Advopro :

1. Höhe der Vorstrafe

Advopro :

2. Weshalb vorbestraft?

Advopro :

3. Um welche Schadenshöhe/Wert geht es bei dem Eigentumsdelikt.

Advopro :

MfG

Advopro :

Dr. Newerla, Rechtsanwalt

Customer:

Hallo,

Customer:

Also ich wurde bereits wegen betrug 2 mal zu einer Geldstrafe von 400 bzw. 500 Euro verurteilt und einmal wegen Diebstahl zu 700 Euro Geldstrafe.

Customer:

Meine letzte verurteilung waren 170 Tagessätze a 15 Euro die zahle ich aktuell noch ab.Bei dem Delikt habe ich etwas auf einen anderen Namen bestellt und nicht bezahlt...der wert ca. 250 Euro

Customer:

Bei der jetzigen Anzeige unterstellt man mir schweren Diebstahl aber ich habe nichts gestohlen..Ich habe für jemanden über Ebay Sachen verkauft und diese waren wohl gestohlen,die Person wo mir die Sachen gegeben hat ist für mich nicht mehr erreichbar und die Adresse stimmt nicht.

Customer:

Das Geld von den Sachen ging alles auf mein Konto und ich gab es dann derjenigen. Ich kann nicht beweisen das ich nichts gestohlen habe aber kann ich trotzdem dafür verurteilt werden?

Customer:

Ich habe Angst das ich ins Gefängnis muss...schon allein wegen meinen beiden Kindern!

Customer:

Um wieviel wert es bei diesen besonders schweren Diebstählen geht weiß ich nicht genau aber es werdenca. an die 10000 Euro sein..

Customer:

Haben Sie keine Antwort auf meine Frage?

Advopro :

Vielen Dank für Ihren Nachtrage.

Advopro :

Es gilt der Grundsatz: im Zweifel für den ANgeklagten.

Advopro :

Man muß es Ihnen also nachweisen, ohne Nachweis sind Sie freizusprechen.

Advopro :

Sie haben durchaus gute Chancen.

Advopro :

Um diese noch zu erhöhen udn aufgrund Ihrer Vorstrafen sollten Sie bitte eine nFachanwalt für Strafrecht vor ORt mit der Verteidigung in dieser Sache beauftragen.

Advopro :

Falls man Sie veruteilen sollte, rechne ich höchstens mit einer Bewährungsstrafe.

Advopro :

Ins Gefändnis brauchen Sie mit großer Wahrscheinlichkeit nicht.

Advopro :

MfG

Advopro :

Dr. Newerla

Experte:  Advopro hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben,dann möchte ich Ihnen gerne darauf antworten.

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie mir kurz eine Bewertung hinterlassen könnten. Erst durch eine neutrale (Frage beantwortet) Bewertung (aufwärts) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Bislang haben Sie mich noch nicht bezahlt, sondern lediglich eine Anzahlung geleistet. Diese wird erst durch eine entsprechende Bewertung für die Bezahlung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken also Frage beantwortet, Informativ und hilfreich oder Toller Service) des Experten (hier also mich) freigegeben.

Mit freundlichem Gruß

Dr. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Experte:  Advopro hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben,dann möchte ich Ihnen gerne darauf antworten.

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie mir kurz eine Bewertung hinterlassen könnten. Erst durch eine neutrale (Frage beantwortet) Bewertung (aufwärts) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Bislang haben Sie mich noch nicht bezahlt, sondern lediglich eine Anzahlung geleistet. Diese wird erst durch eine entsprechende Bewertung für die Bezahlung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken also Frage beantwortet, Informativ und hilfreich oder Toller Service) des Experten (hier also mich) freigegeben.

Mit freundlichem Gruß

Dr. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt