So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advopro.
Advopro
Advopro, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Zweites juristisches Staatsexamen Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Advopro ist jetzt online.

Ich habe bereits mehrere male eine geldstrafe wegen betrugs

Kundenfrage

Ich habe bereits mehrere male eine geldstrafe wegen betrugs erhalten, weil ich lastschriften verschiedener kaufhäuser zurückgeholt habe.
Nun geht es um 4 fälle, 2 wegen verkauf in ebay und 2 wegen rücklastschriften. Ich bin noch nicht vorbestraft, bin aber im bundeszentralregister eingetragen. Was kann mir im schlimmsten falle passieren?? kommt gefängnis in betracht??
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 3 Jahren.

Advopro :

Sehr geehrter Ratsuchender,

Advopro :

vielen Dank für die Anfrage.

Advopro :

Um welche Gesamtsumme geht es insgesamt?

Advopro :

Mit freundlichem Gruß

Advopro :

Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

JACUSTOMER-04j7akvt- : 700 euro
Advopro :

Danke.

Advopro :

Dann ist eine Gefängnisstrafe (auch auf Bewährung) nicht in Betracht.

Advopro :

Ich rechne schlimmstenfalls mit einer niederigen bis mittleren Geldstrafe.

Advopro :

Mit freudlichem Gruß

Advopro :

RA Newerla

JACUSTOMER-04j7akvt- : Ich habe eine anklageschrift erhalten und darin steht dass beantragt wird dass hauptverfahren zu eröffnen, was bedeutet dass ???
JACUSTOMER-04j7akvt- : Ausserdem habe ich leistungen der Arge bekommen obwohl ich mit meinem Mann zusammengelebt habe, die werfen mir jetzt auch betrug vor, was kann da schlimmsten falles passieren ???
JACUSTOMER-04j7akvt- : ich habe soviele fehler gemacht, werde mir wahrscheinlich einen anwalt nehmen müssen....
JACUSTOMER-04j7akvt- : Wegen der sache von der arge habe ich halt grosse Angst weil ich halt in den weiterbewilligungsantrag verschwiegen hab dass ich verheiratet habe, habe es zwar direkt nach Antrag eingereicht aber laut der Arge wäre dies grob fahrlässig gewesen...was mach ich da bloss ???
JACUSTOMER-04j7akvt- : ausserdem muss ich ihnen sagen rechne ich mit mehr, da ich bereits wegen einer rücklatschrift 1.000 euro geldstrafe erhalten habe, was ich sehr sehr extrem finde, ist aber so...ich denke diesmal kommt mehr auf mich zu...
JACUSTOMER-04j7akvt- : sind sie noch da ??
Advopro :

Danke für Ihre Geduld.

JACUSTOMER-04j7akvt- : Ja gerne, ist nicht so einfach meine situation.
Advopro :

DEass das Hauptverfahren eröffnet wird heißt, dass die Anklage erhoben wird.

Advopro :

es wird also wohl ienh Gerichtsverfahren geben und eine mündliche verhandlung.

Advopro :

Auch ich würde Ihnen raten, einen Anwalt vor Ort zu nehmen.

JACUSTOMER-04j7akvt- : Ok, also kann es vielleicht doch mehr als eine geldstrafe werden
Advopro :

Das mit der ARGE ist natürlich ein Problem.

Advopro :

Um welchen Betrag geht es denn ungefähr, was die Leitungen von der ARGE angeht?

Advopro :

MfG

Advopro :

RA Newerla

JACUSTOMER-04j7akvt- : um ca. 6.00 euro... aber die sache ist noch nicht ganz klar, habe deshalb auch einen anwalt eingeschaltet, weil ich direkt nach antragsstellung alle unterlagen eingereicht hab.
JACUSTOMER-04j7akvt- : deshalb trifft auch einen teil der schuld die Arge, weil sie die unterlagen nicht mit berücksichtigt hat und sich nur auf meinen falschen Antrag beruft, und meint damit durchzukommen, dass ich betrug begangen habe. Ich habe aber ja direkt nach der antragsstellung meine fehler wieder berichtigt, so dass ich denke, dass es keinen betrug und keine grobe fahrlässigkeit begangen hab. oder wie sehen sie dass ??
Advopro :

Sofern Sie den "Fehler berichtigt haben", wäre das als RÜcktritt zu werten.

Advopro :

Dann würde kein Betrug vorliegen, sofer nSie die Leistungen zurückgezahlt haben.

Advopro :

Haben Sie etwas zurückgezahlt?

Advopro :

MfG

JACUSTOMER-04j7akvt- : nein habe bis jetzt nichts zurückgezahlt weil der bescheid noch kommen soll...
Advopro :

OK, dann liegt aber auch noch kein Rücktritt vor.

Advopro :

Da Sie aber offenbar kooperativ sind, wird es wohl bei einer Geldstrafe bleiben, im schlimmstne Fall eine kurze Bewährungssstrafe.

Advopro :

Ins Gefändnis müssen Sie aber nicht.

Advopro :

MfG

Advopro :

RA Newerla

Experte:  Advopro hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben,dann möchte ich Ihnen gerne darauf antworten.

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie mir kurz eine Bewertung hinterlassen könnten. Erst durch eine neutrale (Frage beantwortet) Bewertung (aufwärts) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Bislang haben Sie mich noch nicht bezahlt, sondern lediglich eine Anzahlung geleistet. Diese wird erst durch eine entsprechende Bewertung für die Bezahlung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken) des Experten (hier also mich) freigegeben.


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben,dann möchte ich Ihnen gerne darauf antworten.

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie mir kurz eine Bewertung hinterlassen könnten. Erst durch eine neutrale (Frage beantwortet) Bewertung (aufwärts) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Bislang haben Sie mich noch nicht bezahlt, sondern lediglich eine Anzahlung geleistet. Diese wird erst durch eine entsprechende Bewertung für die Bezahlung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken) des Experten (hier also mich) freigegeben.


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht