So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 219
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Umstände: Eine vorgeworfeneFahrerflucht (Motorrad fiel beim

Kundenfrage

Umstände: Eine vorgeworfeneFahrerflucht (Motorrad fiel beim zurücksetzen des Autos (Ausparken) um (kein Personenschaden) Uhrzeit 5 Uhr 30. Musste als Arzt in 80 km entferntem Ort sein, rief von dort aus meine Mutter an, um den Fahrer des Motorrades ausfindig zu machen und meinen Namen als Verursacher anzugeben, ich wohne in dieser straße (Erstwohnsitz). Meine Mutter hat leider erst um 10 Uhr den Besitzer ausfindig gemacht. dieser hat Anzeige wegen unerlaubtem Verlassen der Unfallstelle erstattet. Leider habe ich nicht gewusst, dass ich am Ort zu verbleiben habe und die Polizei benachrichtigen musste. Ich dachte, dass es ausreichend sein würde, den Fahrer zu ermitteln und ihm meine Daten mitzuteilen. Führt dies im schlimmsten Falle zu eine Vorbestrafung? Ist es ratsam eine Aussage bei der Polizei unter diesem Aspekt zu machen. Wohlgemerkt: Es geht nicht darum, etwa zu vertuschen. Leider ist meine Einstellung blauäugig gewesen. Da ich Art bin, hätte dies große Berufsrechtliche Konsequenzen (etwa Entzug der Approbation).
Ich habe nun einen Termin bei der Polizei morgen um 12:30 Uhr. Ist es ratsam dorthin zugehen oder könnten dort Fallstricke lauern.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Können Sie in etwa einschätzen, wie hoch der an dem Motorrad eingetretene Sachschaden ist?


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Können Sie in etwa einschätzen, wie hoch der an dem Motorrad eingetretene Sachschaden ist?


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt