So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.

troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Guten Morgen,

Kundenfrage

Guten Morgen, mein Sohn (Auszubildender, knapp 600,-- € netto monatlich), hat einen Strafbefehl über 10 Tagessätze zu 20,-- € erhalten. Ihm wurde der Vorwurf des versuchten Betruges gemacht: An einer Tankstelle hatte er getankt und den Einfüllstutzen wieder zurückgehängt, es sich aber noch mal überlegt und weiter getankt. Er war in der Annahme, dass die Anzeige des Tankens erst an der Kasse zurückgestellt würde (wie bei den meisten Tankstellen). Dann kam die Anzeige des Betreibers. Mein Sohn hat dann sofort den fehlenden Betrag ersetzt (er ist auch nicht vorbestraft) und man versprach ihm, die Anzeige zurückzuziehen. Gestern kam dann jedoch der Strafbefehl. Was raten Sie? Vielen Dank für Ihre Mühe XXX

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

 

troesemeier :

Sehr geehrte Fragestellerin, vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Ich gehe hierauf wie folgt ein:

troesemeier :

Vorliegend könnte es unter Berücksichtigung Ihrer Schilderung erfolgversprechend sein, den Strafbefehl zu beeinspruchen.

troesemeier :

Ihr Sohn wollte offensichtlich nicht vorsätzlich betrügen, sondern ist davon ausgegangen, dass er alles bezahlt hat. Ein fahrlässiger Betrug ist nicht strafbar.

troesemeier :

Im Falle des Einspruches wird durch das Gericht eine Hauptverhandlung durchgeführt. Hier kann im Zuge der Beweisaufnahme eine Aufklärung stattfinden. Zu berücksichtigen wäre dann auch, dass der Schaden umgehend ersetzt worden ist.

troesemeier :

Es bestehen daher gute Chancen, eine Einstellung des Verfahrens oder gar einen Freispruch zu erlangen.

troesemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht. Gern helfe ich weiter.

JACUSTOMER-xqdhw3i2- :

Sehr geehrter Herr Rösemeier,

JACUSTOMER-xqdhw3i2- :

vielen Dank für die Antwort.

JACUSTOMER-xqdhw3i2- :

Eine Frage bleibt noch:

troesemeier :

gerne

troesemeier :

fragen Sie nach

JACUSTOMER-xqdhw3i2- :

Was ist unter den gegebenen Umständen wohl wirtschaftlicher: Lediglich einen Einspruch gegen die Höhe der Geldstrafe oder ein Gesamt-Einspruch?

JACUSTOMER-xqdhw3i2- :

Bei der Hauptverhandlung vor Gericht wird man wohl nicht ohne Anwalt auskommen. Und dann sind die Kosten insgesamt wahrscheinlich in einem Rahmen, der das Budget meines Sohnes sprengt.

JACUSTOMER-xqdhw3i2- :

Es wäre sehr nett, wenn Sie hierauf auch eine Antwort hätten.

JACUSTOMER-xqdhw3i2- :

Vielen Dank XXXXX XXXXX

JACUSTOMER-xqdhw3i2- :

XXX

troesemeier :

unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten kann es in der Tat sinnvoller sein, eher eine Herabsetzung des Tagessatzes zu erwirken.

troesemeier :

Der Einspruch kann hierauf beschränkt werden.

JACUSTOMER-xqdhw3i2- :

Vielen Dank für die umfassende Auskunft.

troesemeier :

Erfahrungsgemäß ist es möglich, bei entsprechender Darstellung der wirtschaftlichen Verhältnisse, eine Herabsetzung auf 10 € zu erlangen, so dass die Geldstrafe dann lediglich 100 € neträgt.

troesemeier :

Gerne habe ich Ihnen weitergeholfen.

troesemeier :

über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

troesemeier :

Vielen Dank XXXXX XXXXX Gute.

41340.4080530093
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

gern habe ich weitergeholfen.

Über eine abeschließende positive Bewertung würde ich mich freuen.

Vielen Dank.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

gern habe ich weitergeholfen.

Über eine abeschließende positive Bewertung würde ich mich freuen.

Beachten Sie bitte, dass ich die ausgelobte Vergütung nur erhalte, wenn Sie eine positive Bewertung vornehmen und Ihre bereits erbrachte Zahlung erst hierdutrch für den Experten freigegeben wird.

Vielen Dank.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

leider haben Sie keine Bewertung hinterlassen.

Sollten Sie noch Nachfragen haben, können Sie diese gern stellen.

Andernfalls bitte ich darum, die positive Bewertung nachzuholen.

Beachten Sie hierbei, dass die von Ihnen ausgelobte Vergütung für die Beantwortung Ihrer Frage erst hierdurch freigegeben wird.

Sollten Sie Fragen zur Bewertungsfunktion haben, können Sie diese gern stellen.


Vielen Dank.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

leider haben Sie keine Bewertung hinterlassen.

Sollten Sie noch Nachfragen haben, können Sie diese gern stellen.

Andernfalls bitte ich darum, die positive Bewertung nachzuholen.

Beachten Sie hierbei, dass die von Ihnen ausgelobte Vergütung für die Beantwortung Ihrer Frage erst hierdurch freigegeben wird.

Sollten Sie Fragen zur Bewertungsfunktion haben, können Sie diese gern stellen.


Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    207
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    207
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    213
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    269
    Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    188
    Strafrecht war ein Schwerpunkt während meines Referendariats
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafork/2012-2-16_121835_RF2500x500.64x64.jpg Avatar von ra-fork

    ra-fork

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    47
    Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    28
    langjährige Erfahrung als Strafverteidigerin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    19
    Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung ( vor dem Amts- Land und Oberlandesgericht)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht