So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich möchte das meine Ex freundinn die gemeinsame Wohnung Verlässt.

Kundenfrage

Ich möchte das meine Ex freundinn die gemeinsame Wohnung Verlässt. Dies will sie nicht obwohl sie die möglichkeit hat bei ihrer familie unterzukommen, mir ist dies nicht möglich da ich in dieser stadt keine familie habe. Nun möchte sie die polizei anrufen und behaupten ich wäre gewalttätig gegen sie gewehsen was aber in keinster weise stimmt. Da ich bei Szenen Beamten der polizei bekannt bin wird hier sollte sie das machen ein riesen auflauf sein. Kann ich aus der wohnung verwiesen werden bzw. durch diese lügen muss ich die wohnung verlassen wenn die polizei mich dazu auffprdert stehe ja im mietvertrag.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn Beide im Mietvertrag stehen, ist es immer schwer zu entscheiden, wer gehen soll.

Wenn die Frau glaubhaft behauptet, Sie seien gewalttätig zu ihr gewesen, dann wird die Polizei Sie mitnehmen.

Man kann Sie dann gerichtlich der Wohnung verweisen.

Um dies zu vermeiden - so hart es auch ist - sollten Sie den Mietvertrag kündigen und ausziehen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht