So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.

Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 15718
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Versicherungsbetrug Text: Sehr geehrte Damen oder

Kundenfrage

Versicherungsbetrug



Text:

Sehr geehrte Damen oder Herren; Ich bin nicht vorbestraft, habe aber aus Dummheit begangen die Versicherung zu betrügen.die letzten 3 Jahre haben wir 5 mal Geld von der gelichen Versicherung erhalten dieser Schaden beläuft sich auf 3100 Euro, diesen zahlen wir der Versicherung in Raten zurück. Und 2mal ist es beim Versuch geblieben. Nun habe ich Angst vor einer Gefangnisstrafe, ich weiß nicht was mich getrieben hat, ich war bis jetzt immer korrekt und dann begehe ich eine solche Dummheit. Können Sie mir helfen? Kommt es wirklich zu einer Anklage oder kann mann sich mit dem Staatsanwalt einigen über ein sogenanntes Strafbefehlsverfahren. Brauche Ich einen Anwalt!! Wie geht es Weiter was passiert jetzt???
Wie ermittelt nun die Staatsanwaltschaft!
Wird unser Bankkonto geprüft, Ich habe den Betrug begangen,Konto läuft nur auf meinen Mann. Beiträge wurden von diesem Konto abgebucht. Ist wichtig da die Bank nichts davon erfahren darf, da meine Mann ein Gründerdahrlehen von der Bank will??
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.


Keine Angst so schlimm wird das nicht.


Sie müssen halt zusehen, dass Sie eine Geldstrafe bekommen, die 90 Tagessätze nicht übersteigt, dann sind Sie nicht vorbestraft


Ein Tagessatz berechnet sich aus dem, was Sie monatlich an Einkommen zur Verfügung haben geteilt durch 30.


Ein Strafbefehlsverfahren ist nur dann veranlasst, wenn die Beweislage klar ist.

Dazu müssten Sie also geständig sein und zwar in vollem Umfang.

Wichtig ist auch, dass Sie den Schaden zuverlässig wieder gut machen, und am besten die Kontoauszüge aus denen sich ergibt, was Sie schon bezahlt haben zur Akte geben


Das Verhalten nach der Tat ist ein wichtiges Kriterium für die Strafzumessung.


DieBank erfährt nichts davon, Sie sollten allerdings mit Ihrem Geständnis Ihren Mann entlasten.


Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte


Mit freundlichen Grüßen



Rechtsanwältin




Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Bewertung

danke


Claudia Schiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 15718
Erfahrung: Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
Claudia Schiessl und weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Heißt das die staatsanwaltschaft überpüft nun das Konto ja oder nein.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


zur Überprüfung des Kontos Ihres Mannes sehe ich keine Veranlassung




Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe bei der Versicherung bereits gesagt das Ich den Betug beganngen habe und nicht mein Mann. Gegen mich wurde Strafanzeige erstattet. Nicht gegen meinen Mann! Wie ermittelt die Staatsanwaltschaft nun! Die Versicherung hat Strafanzeige beim Amtsgericht gestellt. Was passiert jetzt??

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Die Staatsanwaltschaft gibt die Sache weiter an die Polizei



Sie werden von der Polizei zur Vernehmung geladen.

Dort können Sie erscheinen oder nicht, müssen aber auf jeden Fall ihre Personalien angeben.

Sie sollten dort hingehen und ein Geständnis ablegen und dabei betonen, dass Sie den Schaden wiedergutmachen


Das ist für die Strafzumessung wichtig


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Macht es Sinn einen Anwalt einzuschalten und können Sie mir was zu den Kosten sagen??
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das macht zwar immer Sinn , aber ich sehe hier nicht so die Notwendigkeit. Sie müssen es halt zugeben und sich nachweisbar um Schadenswiedergutmachung bemühen, mehr würde ich Ihnen als Anwältin auch nciht anraten können. So ein Anwalt kostet Sie, je machdem was er für Sie tut, bis zu 700- 800 Euro.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wie lange dauert es bis sich jemand meldet?? Strafanzeige wurde am 1.06.2012 gestellt!! Kann es zu einer Hausdurchsuchung kommen?? Es ist mehrfacher Betrug und Urkundenfälschung 5 mal, komme Ich da wirklich nicht ins Gefängnis?? IDie rechnungen werden im eingescannter Form an die Vericherung geschickt per E-mail!!
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, wenn Sie nicht vorbestraft sind und alles zugeben kommen Sie weder ins Gefängnis, noch gibt es eine Hausdurchsuchung.


Sie dürfen halt nie wieder so etwas tun und müssen auch immer darauf achten, dass Ihr Konto gedeckt ist.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wie lange dauert es bis sich jemand meldet??
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das kommt auf die Behörden an und kann nicht generell gesagt werden, weil es soviele Unwägbarkeiten gibt ( manche arbeiten schnell, manche langsam, Urlaub, Krankheit tec)
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn Ich bei der Polizei alles zugebe. Kann es dann sein das es zu einem Strafbefehlsverfahren kommt!! Wie hoch wird die strafe sein bei einem Verdienst von 800 Euro Netto??
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, das kann sein.


Das kommt auf die Anzahl der Tagessätze an; bei 90 Tagessätzen sind das 800 : 30 = ca 26 Euro mal 90

Sie können das aber auch in Raten zahlen
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Handelt es Sich dabei um schweren Betrug!! Ab was für einer Summe ist mit einer Haftstrafe zu rechnen!! Ich weiß ich frag viel, aber Ich bin wirklich am Ende. Ich verstehe nicht wie Ich so was dummes machen konnte!! Ist eine eingescannte Rechnung eine Urkundenfälschung, ein Orginal wollten Sie nie sehen??
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, das ist weder schwerer Betrug noch gibt es generelle Bestimmungen ab wann man eine Haftstrafe bekommt


Glauben Sie mir, Sie kommen nicht ins Gefängnis, wenn Sie das befolgen, was ich Ihnen geschrieben habe und sich möglichst reuig zeigen und möglichst viel vom Schaden so schnell als möglich wieder gut machen


Ich denke dass tateinheitlich Urkundenfälschung vorliegt, denn Sie haben ja das Original irgendwann mal gefälscht


Aner beruhigen Sie sich das ist nicht so schlimm, Hauptsache ist gestehen, bereuen und wieder gut machen
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn Ich bei der Polizei war und alles zugebe!! Wie geht es dann weiter? Wir haben mit der Vericherung eine Ratenzahlung ausgemacht, soll Ich das mit zur Vernehmung nehmen!!
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, unbedingt die Vereinbarung und die Kontoauszüge als Nachweis mitnehmen, und als Kopie zu den Akten nehmen lassen, ganz ganz wichtig.

Wenn die Polizei fertig ermittelt hat, d.h Sie vernommen hat und bei der Versicherung nachgefragt hat, wird die Akte an die Staatsanwaltschaft übergeben, die dann entscheidet ob sie Anklage erhebt oder das ganze durch Strafbefehl erledigt.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Macht es Sinn die Unterlagen direkt an das zuständige Amtsgericht zu schicken und zu Akten legen lassen??
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, die wissen nicht wohin damit, denn es gibt noch gar kein Aktenzeichen , nur das polizeiliche
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Für mich ist nur wichtig das , mein Mann nichts zu befürchten hat. Er hat ganz klar gesagt das er mit einer Kontoüberprüfung rechnet, sollte es dazu kommen verläst er mich! Er denkt das Gericht will nach schauen ob Ich noch mehr gemach habe?? In welchen Fällen wird das Konto überprüft??? Gehört das zum Standartvorgang oder nicht, Bei Betrug???

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, das gehört nicht zum Standardvorgehen und man wird auch ohne konkrete Anhaltspunkte nicht darauf los ermitteln, ob man noch was findet
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Was ist ein konkrete Anhaltspunkt, haben Sie beispiele für mich??
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Konkreter Anhaltspunkt wäre eine weitere Anzeige eines anderen Unternehmens


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gehe Ich richtig davon aus das Ich nun keine Versicherungen mehr erhalte, Lebenslang!! Wird meine Name nun an alle Versicherungen geschickt oder komme Ich nun auf eine schwarze Liste. Mein Schwager ist Versicherungsmakler bei einer anderen Versicherung, Ich möchte nicht das er das erfährt!!
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ich denek nicht, dass diese Information an alle Versicherungen geht.

Ich weiß aber nicht, wie Ihre Versicherung damit verfahren wird.

Ich kann es Ihnen nicht sagen.

Ihr Schwager erfährt das aber nicht, er ist ja nur Makler der Versicherungen.


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Noch eine Frage kann Ich bei der Polizei auch eine schriftliche Stellungsnahme abgeben. Immer wenn Ich aufgeregt bin rede Ich nur Mist!!

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
das können Sie zwar aber das ist nicht zweckmäßig, weil man Sue je befragen will
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
gibt der Staatsanwalt es immer an die Polizei weiter! Ich habe mit einer Frau vom Amtsgericht gesprochen, diese hat gesagt wenn die Beweiss lage klar ist kommt es nicht zur polizeilichen Vernehmung!! Wenn Ich also alles zugebe und das Geld zurück zahle, brauche Ich keinen Anwalt??? Das Strafmass wird durch einen Anwalt nicht weniger!! Aus Ihrer Erfahrung mit wieviel Tagessätzen habe Ich zu rechnen!!
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, die Polizei ist die Ermittlungsbehörde

Die STA gibt es immer an die Polizei weiter


Es wird in Ihrem Fall mit Sicherheit zur Vernehmung kommen, da man hören will, was Sie zu sagen haben

Wenn Sie das tun was ich Ihnen gesagt habe denke ich dass es mit bis zu 90 Tagessätzen abgeht

Anwalt brauchen Sie nicht
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Kommt es wenn Ich alles zugebe zu einer Gerichtsverhandlung???????
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Habe noch eine Frage,habe eine nachgewissene Hashimoto erkrankung. folgen Depresionen Stimmungsschwankungen usw. soll Ich davon auch Unterlagen mitnehmen!!! Wirkt das vieleicht Strafmildend?? Vielen Dank??????????
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, die Erkrankung wirkt strafmildernd, das ist eine gute Idee.Ob es zu einer Gerichtsbverhandlung kommt kann ich Ihnen nicht sagen, das hängt wirklich vom ermittelnden Staatsanwalt ab
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

da Sie mich sehr gut beraten haben. wenn Ich fragen noch habe kann Ich mich dann über Ihre Praxis mit Ihnen in Verbindung setzten,Ich komme gerne für die Kosten auf. Oder haben Sie mir einen netten und gut Kollegen in augsburg, denn Ich im Nottfall fragen kann??

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ach Sie sind ja nicht so weit weg.


Ich stehe Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, meine Kontaktdaten finden Sie in meinem Profil.


Wenn Sie sich unsicher sind, rufen Sie mich einfach an


Aber das klappt schon !


Keine Angst

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    207
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    207
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    213
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    269
    Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    188
    Strafrecht war ein Schwerpunkt während meines Referendariats
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafork/2012-2-16_121835_RF2500x500.64x64.jpg Avatar von ra-fork

    ra-fork

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    47
    Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    28
    langjährige Erfahrung als Strafverteidigerin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    19
    Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung ( vor dem Amts- Land und Oberlandesgericht)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht