So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 26021
Erfahrung:  jahrelange Tätigigkeit als Strafverteidiger
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

hallo hier päschkes . mein lebensgefährte wurde nach einer

Kundenfrage

hallo hier päschkes . mein lebensgefährte wurde nach einer auseinandersetzung mit seiner 18 jährigen tochter jetzt wegen angeblicher vergewaltigung angezeigt sitzt jetzt seit donnerstag in u-haft.er soll sie angeblich seit ihrem 11.lebensjahr vergewaltigt haben. ist komischer weise nach der trennung der eltern freiwillig zum vater gezogen. nun habe ich briefe ,zettel gefunden in der sie sich mit ihrer freundin wohl in der schule über das erste mal ausgetauscht hat. darin steht halt ihrer seits das das erste mal bald von selber kommmt und das giovanni der erste und auch einzige ist. giovanni ist ihr erster freund. in einem tagebuch beschreibt sie sich selber :ich verbaue mein ganzes leben nur mit lügen und betrug. ich bekomm nie aufmerksamkeit von euch. könnten diese dinge als beweis für seine unschuld stehen??????? ich hoffe sie können mir weiter helfen .
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Dies ist sicherlich ein wichtiges Beweismittel, welches Sie dem Anwalt heute unbedingt vorlegen müssen.

Mit diesem Beweis kann der Anwalt die Glaubwürdigkeit der Tochter angreifen. Das Gericht wird im Zweifelsfalle dann ein Sachverständigengutachten über die Glaubwürdigkeit der Zeugin in Auftrag geben.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl und 2 weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das heisst das er dann evtl auch wieder früher aus der u-haft kommen würde wenn sich raus stellt das sie unglaubwürdig ist. vielen dank, XXXXX XXXXXäschkes natascha
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ja, wenn die Zeugin unglaubwürdig ist, kann der Tatnachweis nicht geführt werden, mit der Folge, dass der Haftbefehl aufgehoben werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht