So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.

Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 15712
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

ich hatte heute eine hausdurchsuchung wegen dem verdacht des

Kundenfrage

ich hatte heute eine hausdurchsuchung wegen dem verdacht des diebstahls und betrug.gesucht wuden bei mir verrechnungsschecks und eine tan liste die ich bei einem herrn ........ aus dem schreibtisch entwendet haben soll.fakt ist das ich diesen mann nicht kenne,was herr ...... auch bestätigen kann.mein stiefpapa hat diese bei dem herrn geklaut,als er dort als gebäudereiniger die fenster geputzt hat.mein fehler war,das mein stiefpapa und ein bekannter diese dann in umlauf gebracht haben,wovon ich wusste.da möchte ich jetzt wissen,wenn ich gegen meinen stiefpapa aussage,was ich dann noch zu erwarten habe?
was droht meinem stiefpapa ,der noch auf bewährung ist? wird er dafür in u haft gehen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Gegen Sie wird aber nicht ermittelt?

Welchen Schaden hat Ihr Stiefpapa bei dem Betroffenen verursacht?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

derzeit läuft ein ermittlungsverfahren gegen mich,da von meinem

bekannten der kollege 3 schecks bei seiner bank eingereicht hat und dann ausgesagt hat,ich habe mit den schecks bei ihm ein auto bezahlt.

die schecks beliefen sich auf ca 35.000 euro.unterschrieben hat diese auch mein stiefpapa.die summe in zahl und wort,hat der bekannte eingetragen.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke.

Wurden Sie schon vernommen zur Sache?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
nein,ich habe morgen den termin zur aussage.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie müssen nicht hingehen und auch nicht aussagen.

Sie sollten erwägen, einen Anwalt zu nehmen, der Akteneinsicht beantragt und dann mit Ihnen eine Verteidigungsstrategie erarbeitet.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
macht es sinn,der polizei telefonisch wenigstens schon einmal den namen meines stiefvaters zu geben?was würde ihn dann erwarten?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, das sollten Sie nicht machen.

Sie können aber schonmal vorab schriftlich Stellung nehmen und dabei auf den Stiefvater verweisen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
ich hatte heute eine hausdurchsuchung wegen dem verdacht des diebstahls und betrug.gesucht wuden bei mir verrechnungsschecks und eine tan liste die ich bei einem herrn ........ aus dem schreibtisch entwendet haben soll.fakt ist das ich diesen mann nicht kenne,was herr ...... auch bestätigen kann.mein stiefpapa hat diese bei dem herrn geklaut,als er dort als gebäudereiniger die fenster geputzt hat.mein fehler war,das mein stiefpapa und ein bekannter diese dann in umlauf gebracht haben,wovon ich wusste.da möchte ich jetzt wissen,wenn ich gegen meinen stiefpapa aussage,was ich dann noch zu erwarten habe?
was droht meinem stiefpapa ,der noch auf bewährung ist? wird er dafür in u haft gehen?


Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
ich hatte heute eine hausdurchsuchung wegen dem verdacht des diebstahls und betrug.gesucht wuden bei mir verrechnungsschecks und eine tan liste die ich bei einem herrn ........ aus dem schreibtisch entwendet haben soll.fakt ist das ich diesen mann nicht kenne,was herr ...... auch bestätigen kann.mein stiefpapa hat diese bei dem herrn geklaut,als er dort als gebäudereiniger die fenster geputzt hat.mein fehler war,das mein stiefpapa und ein bekannter diese dann in umlauf gebracht haben,wovon ich wusste.da möchte ich jetzt wissen,wenn ich gegen meinen stiefpapa aussage,was ich dann noch zu erwarten habe?
was droht meinem stiefpapa ,der noch auf bewährung ist? wird er dafür in u haft gehen?


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
ich hatte heute eine hausdurchsuchung wegen dem verdacht des diebstahls und betrug.gesucht wuden bei mir verrechnungsschecks und eine tan liste die ich bei einem herrn ........ aus dem schreibtisch entwendet haben soll.fakt ist das ich diesen mann nicht kenne,was herr ...... auch bestätigen kann.mein stiefpapa hat diese bei dem herrn geklaut,als er dort als gebäudereiniger die fenster geputzt hat.mein fehler war,das mein stiefpapa und ein bekannter diese dann in umlauf gebracht haben,wovon ich wusste.da möchte ich jetzt wissen,wenn ich gegen meinen stiefpapa aussage,was ich dann noch zu erwarten habe?
was droht meinem stiefpapa ,der noch auf bewährung ist? wird er dafür in u haft gehen?


Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wie ihr Stiefvater für seine Tat zu belangen ist wird davon abhängen, was er mit der Liste vorhatte.

Weiterhin kommt es darauf an, zu welcher Bewährungsstrafe ihr Stiefvater verurteilt worden ist und wie lange das her ist.

Gegebenenfalls kann man aus dieser alten Bewährungsstrafe und einer neuen Strafe eine Gesamtstrafe bilden die dann nicht so hoch ist wie beide Strafen zusammen.

Diese Gesamtstrafe kann dann noch zur Bewährung ausgesetzt werden, wenn sie zwei Jahre nicht übersteigt.

Es kann aber durchaus sein, dass seine Bewährung widerrufen wird.

Ob dies genau der Fall ist, aber nur dann sagen, wenn man ganz genau seine Akten und somit die Tatumstände kennt.

Es kann aber durchaus sein das er dafür in Haft geht Und ist sogar angesichts der Schadenshöhe wahrscheinlich.

Was sie selbst anbelangt gilt folgendes:

Sie sollten zusehen, dass sie sich selbst aus der Affäre ziehen

Grundsätzlich gilt, dass jeder der einer Tat angeklagt ist und mildernde Umstände für sich geltend machen kann diese auch geltend zu machen hat damit er besser bekommt.

Bei Ihnen ist es so das nicht sie die Liste gestohlen haben, die haben sie jedoch mit in Umlauf gebracht so dass sie gegebenenfalls Beihilfe zum Diebstahl begangen haben.

Was für eine Strafe Ihnen genau droht hängt davon ab, ob sie bereits vorbestraft sind oder nicht , , ob sie geständig sind oder nicht wie hoch der Schaden ist wie die sonstigen Umstände der Tatbegehung sich darstellen.




Ich würde Ihnen ebenfalls empfehlen, zu schweigen, sich einen Strafverteidiger zu nehmen und mit diesen dann die Akten durchzugehen.


Ein Star Verteidiger bekommt nämlich im Gegensatz zu ihnen Akteneinsicht.

Nachdem sie die Akten bei jedoch gesehen haben kann der Strafverteidiger mit ihnen zusammen eine Strategie entwickeln wie man ihnen am besten aus der Misere hilft.




Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte.

Sehr gerne können Sie Nachfragen stellen

mit freundlichen Grüßen

Claudia Schiessl
Rechtsanwältin


Wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich höflich um Akzeptierung vielen Dank

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
sehr geehrter Fragesteller,

konnte ich Ihnen weiterhelfen

sehr gerne können Sie nachfragen, wenn etwas unklar geblieben ist oder wenn sie noch etwas wissen wollen vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

kann ich denn dort anrufen und der polizei den namen meines stiefvaters geben und für alles weitere einen anwalt hinzu ziehen?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
sehr geehrter Fragesteller,

sie können selbst verständlich dort anrufen und den Namen Ihres Stiefvaters geben.

Sie sollten sich aber auch darüber im klaren sein, dass der Stiefvater dann darf weiter sagen wird was er über sie weiß.

Dann können gegebenenfalls neue Unannehmlichkeiten auf Sie zukommen.

Es will also gut überlegt sein, ob sie den Namen ihres Stiefvaters überhaupt preisgeben

wenn Sie sich dazu entschlossen haben, können Sie selbst verständlich dort anrufen, den Namen telefonisch doch geben und dann einen Anwalt konsultieren

Ihre eigenen Personalien müssen sie, auch wenn sie zur Sache schweigen, dennoch angeben.

Ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte

ich wünsche Ihnen alles Gute.



Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich die Antwort zu akzeptieren.



Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach der Akzeptierung sehr gerne für Nachfragen zur Verfügung.
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 15712
Erfahrung: Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
Claudia Schiessl und 2 weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch Unklarheiten?
Möchten Sie noch etwas wissen?

Sehr gerne!
Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung meiner Antwort
vielen Dank

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    207
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    207
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    213
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    269
    Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    187
    Strafrecht war ein Schwerpunkt während meines Referendariats
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafork/2012-2-16_121835_RF2500x500.64x64.jpg Avatar von ra-fork

    ra-fork

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    47
    Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    28
    langjährige Erfahrung als Strafverteidigerin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    19
    Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung ( vor dem Amts- Land und Oberlandesgericht)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht