So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 26202
Erfahrung:  jahrelange Tätigigkeit als Strafverteidiger
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe eine frage fuer meine schwiegereltern .Seit die mutter

Kundenfrage

Ich habe eine frage fuer meine schwiegereltern .Seit die mutter meines schwiegervater gestorben ist geht alles verkert.sie sind mit 3 kindern (+-55 jahre).2 haben ein eigens haus und einer wohnt noch am elternhaus.der vater mus versorgt werden steht auch im testement das der noch im haus wohnen sohn fuer den vater sorgen mus (das haus ist in zwei geteilt).Nun hat der sohn es dach verneuert ein neuses badezimmer, auffahrt nun wil er noch eine garage bauen alles von dem vater sienem geld er ist auch der einzige der die vollmacht vom konto hat kann er mit dem geld machen was er will sonder mit den bruedern zu ueber legen (der vater kricht auch nicht mehr alles mit.was koennen sie tun dagegen.

mit freundlichem gruss

sven helmus
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Auch soweit der Sohn Kontovollmacht hat kann er mit dem Geld seines Vaters nicht machen was er will. Er ist an die Vorgaben des Vaters gebunden, da er im Auftrag des Vaters handelt. Der Vater kann jederzeit auch Rechenschaft vom Sohn und gegebenenfalls Herausgabe des Geldes verlangen.

Die anderen Söhne haben keine direkte Möglichkeit gegen den Sohn vorzugehen. Wenn Sie aber angeben, dass der Vater nicht mehr alles mitkriegt, dann ist zu überlegen, dem Vater einen Betreuer zur Seite zu stellen. Dieser kann beim Amtsgericht beantragt werden, Der Betreuer kümmert sich dann auch um die Vermögensverhältnisse und wird gegebenenfalls die Kontovollmacht widerrufen und den Sohn auf Abrechnung und gegebenenfalls auf Herausgabe des Geldes in Anspruch nehmen.




Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen weitergeholfen zu haben. Soweit Sie keine weiteren Nachfragen haben, bitte ich höflich meine Antwort zu akzeptieren indem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht