So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 217
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

WER TR GT DIE KOSTEN F R DIE BEIDEN HEIME WENN VOM VERM GEN

Kundenfrage

WER TRÄGT DIE KOSTEN FÜR DIE BEIDEN HEIME WENN VOM VERMÖGEN NICHTS MEHR DA ISTßDIE RENTEN SIND ZUSAMMEN 2400eu was nicht für beide heime reicht.da muß ich mich bestimmt vom gericht ansbach in mittelfranken verantworten müßen.ich habe es immer als wiedergutmachung gesehen für die vielen mißhandlungen in meiner kindheit.damit will ich es nicht gut reden aber das war auch der grund warum meine geschwister niemehr. mit ihnen was zu tun haben wollten.ich hatte erst wieder kontakt als meine mutter an demenz erkrankte und mein vater mich bat die vollmacht zu unterschreiben,das sich einer wenigstens um sie kümmert,weil es ihm auch schon schlecht ging,und ich von uns geschwister die einzige war die sich darum kümmerte das er meine mutter gegenüber nicht übergriffig wurde.ich habe angst vor gericht was soll ich erzählen,heute ist mein vater nicht mehr haftbar dafür was er mir angetan hat?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

falls das Geld irgendwann alle sein sollte, haben die Eltern Anspruch auf ergänzende Sozialhilfe, um damit die Differenz abdecken zu können.

Das Sozialamt schaut sich in der Regel nur die Kontounterlagen der letzten 3- 6 Monate an.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
endschuldigen sie die frage,bleiben die 45eu als eimaliges honorar für sie oder habe ich mich jetzt verplichtet für länger.vielen dank für ihre antworten ich bin ruhiger und sehr zufrieden mit ihren antworten. i.b.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie kein Abo gewählt haben, dann war das eine einmalige Angelegenheit.

Falls Sie nicht sicher sein sollten, wenden Sie sich per Mail an den Kundensdienst, der gibt Ihnen gern Auskunft: [email protected]

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht