So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.

troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ein Freund hat sich mir voller

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, ein Freund hat sich mir voller Verzweiflung anvertraut.Auf der Suche nach Camsex mit einer Frau in einem frei zugänglichen Video chat (Camzap) hat ein verdeckter Ermittler seine Identität (IP)erfasst und ihm ein Strafverfahren angekündigt.Er hat sich nur nackt gezeigt ohne Erektion und ohne Onanieren. Er fürchtet nun die Blamage vor seiner Familie,das Scheitern seiner Ehe und hat die schlimmsten Gedanken. Er weiß nicht ob oder wie lange dieses Damoklesschwert über ihm schwebt.
Meine Frage:Sind die onanierenden oder nackten Männer und auch Frauen in Chats wie Chattino,camzap,Chatroulette usw. alles Straftäter?Wenn ja,warum sind solche chats möglich,die ja durch harte pornographische Werbung geradezu zu solchen Taten verführen, wäre doch besser man würde die Straftat vermeiden und solche chats verhindern.Wenn nein, ist nicht das Erfassen der IP Adresse und die Strafankündigung nicht auch eine Straftat,stürzt sie doch viele Ertappte in möglicherweise gefährliche Krisen (Das Problem haben wohl auch andere wie man nachlesen kann)Sind nun die meisten Chatuser obengenannter Chats Straftäter?
Kann mein Kollege erfahren,ob ihm etwas droht und wie kann er es möglicherweise vor seiner Umwelt verbergen? Ich denke ,diese Fragen betreffen viele Leute und ich
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Eine Strafbarkeit vermag ich hier auf den ersten Blick nicht erkennen zu können.

Auch erscheint es eher unwahrscheinlich, dass ein verdeckter Ermittler hier tätig wird und eine Strafanzeige ankündigt.

Möglicherweise versucht hier jemand, die Ängste anderer Menschen auszunutzen. Sie sollten sich daher ruhig verhalten und keinesfalls reagieren.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Rösemeier, vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort,sie bringt sicherlich Erleichterung.Doch wie ist die Rechtsituation für masturbierende Männer und Frauen in solchen Chats,die ja sogar mit Camsex werben(camzap in der Überschrift,chattino mit erotischem Begrüßungsportal),sind dies vielen User alles Straftäter?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Troesemeier,
vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort,sie bringt sicherlich Erleichterung.Doch wie ist die Rechtsituation für masturbierende Männer und Frauen in solchen Chats,die ja sogar mit Camsex werben(camzap in der Überschrift,chattino mit erotischem Begrüßungsportal),sind dies vielen User alles Straftäter?
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

es ist zunächst festzustellen, dass die sexuellen Handlungen im virtuellen Raum und nur bedingt öffentlich stattfinden.

Ich gehe auch davon aus, dass Minderjährige keinen Zugang zu diesen Portalen haben.

Da wohl auch entsprechend den allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem gegenseitigen Einverständnis aller Beteiligten auszugehen ist, liegt hier keine Strafbarkeit vor.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Minderjährige haben Zugang zu diesen Portalen,da keine Registrierung erforderlich ist.Der Kontakt erfolgt visuell und kann jederzeit von jeder Seite unterbrochen werden
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann ist sicherlich Sorgfalt bei der Kontaktaufnahem angezeigt.

Eine Strafbarkeit könnte dann gegeben sein, wenn sexuelle Handlungen vor Minderjährigen stattfinden.

Insofern könnte zumindest der § 176 StGB greifen.

troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung: seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
troesemeier und weitere Experten für Strafrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entschuldigung,noch eine Frage, reicht die Möglichkeit das der chatpartner minderjährig sein könnte,oft sind Gesichter nicht zu erkennen?
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn man sich nicht sicher ist, sollte man wohl abbrechen.

Eine sogenannte billigende Inkaufnahme kann für die Strafbarkeit ausreichend sein.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Mühe, welche Informationen benötigen Sie noch?
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern geschehen.

Ich benötige keine Informationen mehr.

Ich wähle nur den Weg der Info-Anfrage damit Sie nicht versehentlich mehrfach akzeptieren.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also viele Dank nochmal,ich denke die Problematik betrifft viele und der Schaden der durch die Identitätsermittlung und Strafankündigung verursacht werden kann,ist auch nicht zu unterschätzen und wenn echte oder unechte verdeckte Ermittler rechtlich kritische Situationen herbeiführen, ist das nicht auch sehr bedenklich?
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da haben Sie sicherlich recht. Ich glaube, man sollte sich da fern halten.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    207
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    207
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    213
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    269
    Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    188
    Strafrecht war ein Schwerpunkt während meines Referendariats
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafork/2012-2-16_121835_RF2500x500.64x64.jpg Avatar von ra-fork

    ra-fork

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    47
    Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    28
    langjährige Erfahrung als Strafverteidigerin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    19
    Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung ( vor dem Amts- Land und Oberlandesgericht)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht