So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwalt
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Ich habe in den letzten Jahren mich mehrmals brutal wurden

Kundenfrage

Ich habe in den letzten Jahren mich mehrmals brutal wurden wegen Betrug obwohl ich den Betrug nicht selber gemacht habe ich habe falsche Freunde jetzt immer wieder holen und ich fürchtete die Verurteilung jetzt solle wieder am 16. November 2011 eine neue Gewichtung stattfinden. In den Ermittlung von der Polizei meine Wohnung durchsuchten und keine Beweise gefunden ich verstehe nicht warum man mich trotzdem vor Gericht ziehen will nicht weiß können die mich ein ich nicht beurteilen weil sie keine Beweise haben.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Was genau wirft man Ihnen vor?

Der Sachverhalt ist nicht ganz zu verstehen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich wurde mehrmals angeklagt wegen Betrug die ersten zwei Verhandlungen haben mit drei Jahre und sechs Monate gegeben ich bedanke XXXXX XXXXX der Zeit ziemlich unterzieht sich im Stress das haben die Justizbehörden ausgenutzt ich habe ein Schwerbehinderten Ausweis mit 100% die geistige Behinderung das wurde bei der Gerichtsverhandlung nicht berücksichtigt
Sie haben mich als vollwertig gesunden Menschen hingestellt jetzt bin ich mittlerweile gut zwei Jahre aus den Gefängnissen bin ich wieder draußen
Aber bei einer alten Freunde versuchen gegen mich wieder neue Betrügereien zu
Machen die Justizbehörden weißen wieder an und haben mich wieder im Visier nur ich möchte gerne wissen was ich machen kann das nur mich nicht wieder zu urteilen die Polizei hat im April diesen Jahres meine Wohnung durchsucht und keine Beweise
Gefunden in weiß nur die Unterschrift auf dem Vertrag ist nicht von mir selber sondern von jemand anders gemacht worden ich bitte um Rat wie ich mich verhalten kann den gewordene schon Wieder, am 16. Nov
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lassen Sie sich am besten unter Betreuung stellen. Dann kann man Ihnen kaum noch den Vorwurf des Betruges machen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann ich auch eine Unterschriftenanalyse beantragen
Ich finde es gut wenn eine Antwort geben würden.Danke
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, das kann man machen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Meine Bewerbungsverfahren hatte mitgeteilt,
Dass sich Betreuungsschule gegeben hat diese aufgeboten worden sind. Betreuer ich würde es schön finden wenn ich meine 75,00 € zurückbekommen würde denn das war kein besonders guter Rat
Denn ich habe geglaubt , dass ich hier einen guten Rat bekommen würde. aber Das war nicht so gewesen ,
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Die Antwort ist nicht die wissen wollte denn eine Betreuung schützt keinen vor Straftaten ich möchte gerne mein Geld zurückhaben da da diese Information keine gute t. bis ich bin Gemisch und mit der gleichen Sache verurteilt worden bitte gehen Sie mir mein Geld zurück Danke
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 6 Jahren.
Werter Fragesteller,

zu Ihrer Anfrage möchte in Ergänzung zum Vortrag des Kollegen gern wie folgt ausführen:

Was genau wollen Sie noch wissen und wie können wir Ihnen helfen?