So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Strafrecht
Zufriedene Kunden: 16350
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverteidigung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Strafrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo. Ich bin wegen betrug auf bew hrung und habe ein neues

Kundenfrage

Hallo.
Ich bin wegen betrug auf bewährung und habe ein neues verfahren wegen betrug. Habe bald ein vorstellungsgespräch. und da wollte ich fragen ob ich chancen habe auf bewährungsverlängerung
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Strafrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,
sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Ob Sie eine Chance haben auf Bewährungsverlängerung kann nicht generell gesagt werden, sondrn hängt von den Umständen des Einzelfalls ab.

Schadenhöhe, Geständigkeit, nachtatliches Verhalten sind alles Kriterien,mdiein die Waagschale geworfen werden und sich zu Ihren Gunsten auswirken können.

Da eine gute Sozialprognose wesentliche Voraussetzung für eine Bewährung ist,, haben Sie gute Chancen durch einen festen Arbeitsplatz.


Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte, folgendes zu beachten:

Sollte Ihre Frage hiermit beantwortet sein , bitte ich um Akzeptierung meiner Antwort. Erst mit Ihrer Akzeptierung wird die von Ihnen geleistete Anzahlung zum Zwecke des Ausgleichs der hier entstandenen Gebühren verwendet.

Just Answer ist kein kostenfreies Forum. Dies ist schon aus standesrechtlichen Gründen nicht möglich. Insoweit wird auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Bedingung, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung . Ich bin auch gerne bereit, Ihnen in anderen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Abschließend möchte ich Sie noch auf folgendes hinweisen : Bitte beachten Sie, dass bereits geringfügige Änderungen des geschilderten Sachverhaltes zu anderen rechtlichen Ergebnissen führen können. Stellen Sie Ihre Frage daher möglichst präzise.

Der hier erteilte Rat kann eine ausführliche anwaltliche Beratung nebst Prüfung aller Unterlagen nicht ersetzen. Ihnen soll lediglich eine erste juristische Orientierung gegeben werden.

Über eine positive Bewertung und eine rasche Akzeptierung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Sie akzeptieren diese Antwort, indem Sie auf den grünen Button klicken.

Ich wünsche Ihnen alles Gute


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann ja versuchen es etwas genauer zu beschreiben.
Eine freundin meinte zu mit bestellt ruhig auf meinen namen es ist mir egal. Sie hat dann die daten alles hier gelassen. Habe dann über ihren namen einen TV für ca. 670€ Bestellt. Das wurde dann zu mir geliefert. Habe ihr dann noch angeboten ihr das zu zahlen in Raten. Wollte sie auch erst, doch dann meinte sie das sie das selber bezahlt weil sie ja ein sparbuch habe. Das hatte sie dann aber nicht. Ja und jetzt kommt es zur verhandlung. Zur bewährungshilfe war ich auch immer. Und wie gesagt einen Job habe ich vielleicht auch bald
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchendr,

oh je.

Die Umstände werden aber wirklich berücksichtigt, so dass Sie aufgrund dieser Umstände gute Chancen auf Bewährung haben. Sie sollten vielleicht die Freundin als Zeugin benennen.

Man kann sogar dahin kommen,dass Sie sich evtl. überhaupt nicht strafbar gemacht haben, weil es Ihnen am erforderlichen Vorsatz fehlt

Dann werden Sie freigesprochen.

Ihc wünsche Ihnen alles Gute und bitte noch darum, meine Antwort zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen


Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja okay danke.... die ist ja selbst auch geladen.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchendr,


bittte akzeptieren Sie noch kurz meine Antwort.
Erst mit Ihrer Akzeptierung gelant die Anzahlugn an mich zur Auszhahlung zum Ausgleich meiner Gebühren.

Kostenlose Rechtseratung ist nämlich verboten.

Vielen Dank


Viel Glück und alles Gute


Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin


Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte nur unter der Bedingung, dass die Antwort akzeptiert wird.

Ich hitte daher um Akzeptierung, da kostenlose Rechtsberatung zudem illegal ist.


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ich bin bei der Dienstleistung, die ich für Sie erbracht habe, davon ausgegangen, dass diese auch bezahlt wird.
Anderenfalls hätte ich diese Dienstleistung nicht erbracht

Die Bezahlung erfolgt durch Akzeptieren.

ich bitte daher höflich um Akzepterierung


Vielen Dank XXXXX XXXXX schönes Wochenende


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Strafrecht